1. torgranate
  2. Hessenliga

Neuhofs Asse im Ärmel

Erstellt:

Von: Tino Weingarten

Carlo Yanez knipste dreifach für den SV Neuhof bei seinem Startelf-Comeback. Foto: Tobias Konrad
Carlo Yanez gab nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung die Vorlage zur Führung des SV Neuhof. © Tobias Konrad

Der SV Neuhof hat den ersten Saisonerfolg eingefahren. Bei der zweiten Mannschaft des TSV Steinbach Haiger gewann der SVN mit 2:0 (0:0). Weil die Joker nicht lange brauchten, um auf Betriebstemperatur zu sein.

Zur Pause brachte Neuhof-Trainer Alexander Bär Jean Carlo Yanez Cortes, der nur wenige Sekunden nach Wiederanpfiff David Costa Sabate bediente, der zur Führung für die Gäste traf (47.). In der Schlussphase kam der erst kürzlich verpflichtete Ronaldo Shani zu seinem zweiten Saisoneinsatz - und traf erstmals in der Hessenliga, weil er am zweiten Pfosten unbedrängt einköpfen konnte (83.). „In erster Linie freue ich mich für die Mannschaft. Aber es freut mich auch in meiner Position, wenn man so wechselt“, sagte Bär nach dem Spiel. 

SV Neuhof: Berna Baldeh Baldeh feiert Debüt

Bär hob die Breite des Kaders hervor, die vor der Partie nahe der nordrhein-westfälischen Grenze noch einmal Zuwachs bekommen hat. Berna Baldeh Baldeh ist die letzte Verpflichtung des SV Neuhof im Sommer. Der Spanier kommt auf den Außenpositionen zum Einsatz und durfte in den letzten Minuten sein Debüt feiern. „Ich bin froh, offensiv ein paar mehr Möglichkeiten zu haben, neue Impulse zu geben. Er hat eine gewisse Dynamik und hat mir in der Breite noch gefehlt“, bemerkte Bär. 

Steinbach Haiger II trat verstärkt mit vier Spielern der Regionalliga-Mannschaft an und hatte durch Franck Tehe die große Möglichkeit zur Führung, die SVN-Torwart Vladan Grbovic nach knapp 20 Minuten vereitelte. „Durch die Verstärkungen war es eine enge Kiste, enger als wir erwartet haben. Wir hatten das Spiel unter Kontrolle, aber diese Qualität kannst du nicht immer ausschalten“, sagte Bär. Ebenso wie Neuhof wollte auch Steinbach Haiger II den ersten Sieg gegen den fehlgestarteten Konkurrenten feiern - die Gäste hatten jedoch die entscheidenden Asse im Ärmel.

Die Statistik:

TSV Steinbach Haiger II: Pauli; Müller, Hartmann, Goldbach, Georg (36. Pöpperl), Koffour, Aydogan, Tehe, Theis (79. Arfaoui), Künkel (53. Schneider), Pereira da Silva. 
SV Neuhof: Grbovic; Mihaylov, Menezes Nunes, Igbinoba (75. Gärtner), M. Kovac, Sosa Perez, Somow (78. Shani), Marquez Barrios, Djebbari (46. Yanez Cortes), Costa Sabate (89. Baldeh Baldeh), Mino (46. F. Kovac). 
Schiedsrichter: Patrick Werner (SKG Bauschheim). 
Zuschauer: 100. 
Tore: 0:1 David Costa Sabate (47.), 0:2 Ronaldo Shani (83.).

Auch interessant