1. torgranate
  2. Hessenliga

SG Barockstadt befördert drei Eigengewächse

Erstellt: Aktualisiert:

Robin Fabinski, Yunus-Emre Kocak und Arnis Mulaj (von links) werden in den Kader der ersten Mannschaft befördert.
Robin Fabinski, Yunus-Emre Kocak und Arnis Mulaj (von links) werden in den Kader der ersten Mannschaft befördert. © Charlie Rolff

Die SG Barockstadt wird in der kommenden Saison drei Eigengewächse in den Kader der ersten Mannschaft einbinden. Arnis Mulaj, Yunus-Emre Kocak und Robin Fabinski sind dann Teil des Teams von Trainer Sedat Gören.

„Arnis und Yunus haben sich toll entwickelt, die Vertragsverlängerung und den Aufstieg in den Kader der ersten Mannschaft haben sich beide absolut verdient. Die zwei sind Leistungsträger in der U23 und können jetzt den nächsten Schritt machen. Robin trauen wir mittlerweile zu, dass er es direkt aus der U19 in den Kader des Hessenligateams schafft. Er ist ein großes Talent“, sagt der sportliche Leiter Volker Bagus und fordert, dass Fabinski nun dran bleiben müsse.

Mulaj, der bislang acht Tore in der Verbandsliga schoss und Kocak, der es auf sechs Treffer bringt, standen unter anderem beim 9:0-Sieg der SGB gegen den TuS Dietkirchen im Kader von Gören. Fabinski kam bereits auf Einsätze in der Verbandsliga-Mannschaft, die Wintervorbereitung absolvierte er mit der ersten Mannschaft.

Auch interessant