1. torgranate
  2. Hessenliga

Rufen die Personalsorgen wieder den Trainer auf den Platz?

Erstellt:

Von: Tino Weingarten

Bildergalerie vom Hessenliga-Derby zwischen SV Neuhof und SV Steinbach
Erneut sieht die personelle Lage beim SV Steinbach nicht sonderlich gut aus. Wird Trainer Petr Paliatka wieder auf dem Spielbericht auftauchen? © Memento36

Der Platz ist wieder bespielbar, der SV Steinbach empfängt heute Abend (20 Uhr) Türk Gücü Friedberg zum Nachholspiel in der Hessenliga. Muss der Trainer des SVS wieder auf den Spielberichtsbogen?

Drei Feldspieler saßen im Auswärtsspiel des SV Steinbach beim TSV Steinbach II noch auf der Bank. Im Nachholspiel gegen Türk Gücü Friedberg, das am Tag der Deutschen Einheit wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden musste, könnte zudem Michael Wiegand berufsbedingt fehlen. Sehen die Zuschauer also den zweiten Saisoneinsatz von Trainer Petr Paliatka?

Trainer Petr Paliatka schließt zweiten Hessenliga-Einsatz aus

„Nein, ich habe selber Probleme, weil ich am Wochenende in der Zweiten gespielt habe“, sagt Paliatka mit einem Schmunzeln. Eventuell wäre Julian Wehner wie schon vor rund einem Monat gegen Neuhof eine Option, „ansonsten sind es eben nur zwei auf der Bank. Die Probleme haben wir schon öfter gehabt“, betont Paliatka. Nach dem Remis beim „Namensvetter“ werde es gegen Friedberg darauf ankommen, dieselbe Einstellung wie in Steinbach hinzulegen, dabei aber die Chancen besser zu verwerten.

Türk Gücü Friedberg holte aus den letzten vier Spielen nur vier Punkte und büßte dadurch die Tabellenführung ein. Zuletzt strauchelte auch der treffsichere Noah Michel, verschoss bei der Niederlage gegen Gießen einen Elfmeter. „Die werden heiß sein, weil sie weiter oben dranbleiben wollen. Und es sind ja nicht nur Michel und Reljic, auch die Jungs dahinter haben schon höherklassig gespielt. Die Qualität ist da“, sagt Paliatka.

Ebenfalls nachgeholt wird die Partie zwischen dem FC Gießen und dem TuS Dietkirchen (19.30 Uhr), die vor zwei Wochen wegen Corona-Fällen bei Dietkirchen verschoben wurde.

Auch interessant