1. torgranate
  2. Hessenliga

TuS Dietkirchen verpflichtet Japaner Fujikawa

Erstellt: Aktualisiert:

Dietkirchens Trainer Steffen Moritz (links) und Abteilungsleiter Thomas Heftrig (rechts) mit Neuzugang Yuri Fujikawa.
Dietkirchens Trainer Steffen Moritz (links) und Abteilungsleiter Thomas Heftrig (rechts) mit Neuzugang Yuri Fujikawa. © Verein

Der TuS Dietkirchen rüstet seinen Kader für den Abstiegskampf in der Hessenliga: Der Japaner Yuri Fujikawa kommt vom Ligakonkurrenten Türk Gücü Friedberg.

Fujikawa kam in der Hinrunde auf fünf Kurzeinsätze für Türk Gücü Friedberg, beim Tabellen-16. der Hessenliga möchte der 19-Jährige mehr Spielanteile sammeln. „Abteilungsleiter Thomas Heftrig und Trainer Steffen Moritz erhoffen sich von dem
sympathischen Mann aus Fernost, der sich durch Mentalität, Disziplin und Laufstärke auszeichnet, neue Impulse in der Offensive und damit einen weiteren Trumpf für den Abstiegskampf in der Hessenliga“, heißt es in der Mitteilung des TuS Dietkirchen.

Vor der Winterpause gelang dem TuS ein überraschender 4:2-Erfolg gegen den FC Gießen. Zuvor blieb die Mannschaft von Trainer Moritz in acht Spielen in Folge sieglos. Nach der Winterpause startet der TuS mit einem Heimspiel gegen den SV Steinbach in die Restrunde.

Auch interessant