1. torgranate
  2. Hessenliga

Willkommen in der Hessenliga, SV Unter-Flockenbach

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Konrad

Beim SV 1898 SV Unter-Flockenbach freut man sich auf die Hessenliga.
Beim SV 1898 SV Unter-Flockenbach freut man sich auf die Hessenliga. © Facebook SVU

Die Hessenliga bekommt in der kommenden Saison ein neues Gesicht. Erstmals in der Vereinsgeschichte ist der SV Unter-Flockenbach in Hessens Oberhaus angelangt. Der SVU ist Meister der Verbandsliga Süd.

Alles war für einen Festtag gerichtet. Die ganze Woche planten die Verantwortlichen aus dem Gorxheimertal den Samstag, doch Freitagmorgen sagte Germania Großkrotzenburg das Aufeinandertreffen ab. Unter-Flockenbach wurde auf dem Sofa Meister, die Laune war jedoch nicht direkt bestens. Es herrschte Unverständnis. „Wir treffen Vorbereitungen für ein höheres Zuschaueraufkommen, und dann flattert die Absage herein. In der Verbandsliga ist das eine Frechheit, zumal wir Großkrotzenburg unbedingt dazu bewegen wollten, anzutreten“, sagt Fußball-Abteilungsleiter Stefan Bretzigheiner. Stattdessen steigt nun um 15 Uhr ein Spiel aus ehemaligen SVU-Spielern, den Alten Herren sowie dem Verbandsligateam. Die Stimmung soll spätestens nach dem munteren Kick hervorragend sein.

Hessenliga für Unter-Flockenbach Neuland

Denn die Hessenliga wird ein Abenteuer für den SVU. Aus 30 Spielen holte das Team von Trainer Mirko Schneider 70 Punkte. Bei noch vier ausstehenden Spielen beträgt der Vorsprung auf den Tabellenzweiten SG Bornheim 13 Zähler. Einer der Garanten für den Aufstieg in Linus Hebling, der bislang 28-mal traf. „In dieser Saison hat einfach alles gepasst. Es ist für uns ein immenser Schritt nun. Wir haben vor der Runde nicht gesagt, dass ein Aufstieg ein Muss ist. Jetzt ist es einfach nur genial. Die Entwicklung der zurückliegenden 20 Jahre ist einfach schön“, stellt Bretzigheiner fest, der offen und ehrlich zugibt, „dass sich der Aufstieg in letzter Zeit natürlich abgezeichnet hat. Letztlich konnten wir uns nur noch selber schlagen.“ Vom weiteren Tagesablauf lässt sich der Abteilungsleiter überraschen. Geplant sind einige Dinge, für Musik und ausreichend Verköstigungen ist gesorgt. Beim SVU freut man sich bereits jetzt auf viele neue Sportstätten im Hessenland.

Auch interessant