1. torgranate
  2. Hessenliga

HFC bestätigt: Wüst zur Barockstadt

Erstellt: Aktualisiert:

Hier noch Gegner, aber bald Mannschaftskollegen: Dominik Wüst (links) und Marius Grösch. Foto: Charlie Rolff
Hier noch Gegner, aber bald Mannschaftskollegen: Dominik Wüst (links) und Marius Grösch. © Charlie Rolff

Die SG Barockstadt hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Dominik Wüst von Hessenligakonkurrent Hanau 93 kommt zu den Fulda-Lehnerzern, wie Adolfo Alonso, stellvertretender HFC-Vorsitzender, bestätigt.

"Es ist fix zwischen beiden Vereinen und dem Spieler geregelt", sagt Alonso. Wüst kam vor der Saison vom Nord-Regionalligisten Phönix Lübeck und ist mit sechs Treffern, unter anderem traf er beim 1:2 in Fulda Anfang September, zweitbester Torschütze bei den Hanauern. "Für uns ist das nicht erfreulich, jedoch war die Absprache so als er im August kam. Sein Wunsch ist die Regionalliga. Da wir die Aufstiegsrunde verpasst haben, können wir ihm das nicht bieten. An besprochene Dinge müssen wir uns halten", führt Alonso aus. Eine offizielle Bestätigung seitens der Barockstadt gibt es noch nicht, soll aber wohl im Laufe des Nachmittags folgen.

Weitere Gerüchte besagen, dass mit Francesco Calabrese ein weiterer Hanau-Akteur auf der Liste der SGB steht. "Gerüchte gibt es zu weiteren Spielern, jedoch ist nichts offiziell", sagt Alonso. Klar ist einzig, dass sich der Club vor wenigen Wochen von Varol Akgöz getrennt hat.

Auch interessant