Luca Gaul (l.) erlitt einen Kreuzbandriss. Foto: Ralph Kraus
+
Luca Gaul (l.) erlitt einen Kreuzbandriss.

Kreuzbandriss bei Gaul

Hessenligist SV Flieden und Mittelfeldspieler Luca Gaul haben Gewissheit. Der 24-Jährige hat sich beim 1:1 am vergangenen Wochenende gegen den 1. FC Erlensee das Kreuzband gerissen.

Gaul hatte sich in der 15. Minute ohne Gegnereinwirkung das linke Knie verdreht und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. In Wiesbaden bekam er ein MRT-Termin, bei dem die Diagnose am Mittwochmorgen gestellt wurde. Wann Gaul operiert wird, werde sich in den nächsten Tagen klären. "Ich hoffe, dass es so schnell wie möglich geht, damit ich flott mit der Reha anfangen kann", sagt Gaul.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema