1. torgranate
  2. Hessenliga

Sechs Millionen und Cimen?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ralph Kraus

Sportgelände Hessen Dreieich
Das Sportgelände von Hessen Dreieich © Ralph Kraus

Vor dem für heute geplanten Heimspiel von Hessen Dreieich gegen den SV Neuhof in der Hessenliga-Aufstiesgrunde sind neue Details an die Öffentlichkeit gelangt, was die Übernahme des Hahn-Air-Sportparks in Dreieich durch Eintracht Frankfurt II anbelangt.

Die „Bild“ schreibt, dass die Eintracht für das Sportgelände und die Hessenliga-Lizenz sechs Millionen nach Dreieich überweisen wird. Bestätigt ist dieser Bericht jedoch noch nicht, aber auch andere Medien wie tagesschau.de berichten darüber.

Auch ein neuer Trainer wird mittlerweile favorisiert. Daniyel Cimen scheint Kandidat Nummer Eins zu sein. Der aktuelle Trainer von Regionalligist FC Gießen stammt aus Hanau und hat eine Vergangenheit bei der Eintracht. Dort spielte der heute 37-jährige in der Jugend, machte vor seinem Wechsel zu Eintracht Braunschweig die ersten Gehversuche im Seniorenbereich und kehrte als aktiver Spieler zwei weitere Male zurück an den Riederwald.

Auch interessant