Johannes Hofmann schließt sich dem FSV Fernwald an. Foto: Charlie Rolff
+
Johannes Hofmann schließt sich dem FSV Fernwald an.

Transfercoup: Hofmann zum FSV

Johannes Hofmann hatte in der vergangenen Woche seinen Vertrag bei Hessenligist SG Barockstadt aufgelöst, nun hat Ligakonkurrent FSV Fernwald vermeldet, dass sich der 26-Jährige dem FSV angeschlossen hat.

Der FSV bestätigt den Wechsel auf der Facebook-Seite und überschreibt den Artikel mit "Transfer-Coup im Winter". Hofmann spielte im Juniorenalter unter anderem bei Eintracht Frankfurt, Rot-Weiß Erfurt, 1. FC Kaiserslautern und der TSG Wieseck. Im Seniorenbereich spielte der zentrale Mittelfeldspieler für die U 23 des 1. FC Kaiserslautern, FC Gießen und eben die SG Barockstadt.

Das könnte Sie auch interessieren