Hessenliga-Klassenleiter Thorsten Bastian geht von einer Normalrunde aus und will Ende Juli den ersten Spieltag über die Bühne bringen.
+
Hessenliga-Klassenleiter Thorsten Bastian geht von einer Normalrunde aus und will Ende Juli den ersten Spieltag über die Bühne bringen.

Bastian steht Rede und Antwort

Wird die Hessenliga erneut geteilt?

Die Hessenliga biegt auf die Zielgerade ein. Zeit, sich über das neue Spieljahr Gedanken zu machen. Wann geht es los? Wird die Liga erneut geteilt? Spielleiter Thorsten Bastian (Rockenberg) klärt über die wichtigsten Fragen auf.

Fest steht, dass in der Hessenliga in der kommenden Saison 19 oder 20 Mannschaften an den Start gehen werden, sofern nicht noch kurzfristig ein Team zurückzieht. 19 Mannschaften würden es, falls der hessische Aufstiegsrunden-Teilnehmer (Barockstadt, Eddersheim oder Stadtallendorf) den Sprung in die Regionalliga Südwest schafft. Doch ganz egal, ob es nun 19 oder 20 Mannschaften werden, Bastian muss bei einer Normalrunde mit 38 Spieltagen kalkulieren.

DFB hat noch keine Alternativmodelle in Aussicht gestellt

Die drängende Frage, ob erneut nach einem Alternativmodell gespielt würde, beantwortet er gerne: „Stand heute spielen wir eine Normalrunde, weil der DFB überhaupt noch keine Alternativmodelle in Aussicht gestellt hat. Diese waren nur auf die aktuelle Spielzeit begrenzt.“ Doch Bastian weiß, dass sich dies ändern kann: „Sollte der DFB erneut alternative Spielmodelle anbieten, werden wir Anfang Juni die Hessenligisten befragen, wie sie sich die kommende Saison wünschen.“ Schon im Vorjahr befragte Bastian die 22 Hessenligisten, welches der drei Modelle diese bevorzugen. Die Hessenligisten entschieden sich gegen Normalrunde oder Einfachrunde und stattdessen für eine geteilte Liga. Der Verbandsspielausschuss schloss sich diesem Votum an.

Was ebenfalls schon fast in Stein gemeißelt scheint: der Saisonstart. Bastian hat den Vereinen bereits kommuniziert, dass es am Wochenende 30./31. Juli losgehen wird. „Sofern nichts Unvorhergesehenes passiert“, wie Bastian anführt.

Das könnte Sie auch interessieren