1. torgranate
  2. Hessenliga

Zwei auf einmal: Schuberts zum TSV

Erstellt:

Von: Johannes Götze

Zwei Schuberts auf einmal: Die Brüder Chris und Tom werden in der kommenden Saison für den TSV Steinbach II speilen.
Zwei Schuberts auf einmal: Die Brüder Chris und Tom werden in der kommenden Saison für den TSV Steinbach II speilen. © Verein

Die Brüder Chris und Tom Justin Schubert werden zukünftig beide für den TSV Steinbach spielen. Torwart Chris Schubert wechselt von der TSG Wieseck nach Steinbach. Verteidiger Tom Schubert rückt im Sommer aus der eigenen Jugend in den Seniorenbereich auf.

„Es freut uns sehr, dass wieder zwei junge Spieler, aus unserer Jugend den Weg mit gehen wollen und den Ehrgeiz haben sich im Seniorenbereich beweisen und durchsetzen zu wollen. Chris darf zwar leider noch nicht spielen, aber auch die Trainingseinheiten werden ihn schon weiterbringen. Wie das Ergebnis am Ende aussehen wird, liegt an den Jungs selbst, wir freuen uns und sind überzeugt , dassauch hier einiges möglich ist“, sagt Spielertrainer Pierre Bellinghausen.

„Nach Pierre Mühl ist Tom Schubert der zweite Spieler aus unserer aktuellen A-Jugend, der in diesem Jahr den Sprung in den Kader von TSV II geschafft hat“ ergänzt der Leiter Spielbetrieb Andreas Engel. „Tom und Pierre haben die vergangenen beiden Jahre in unserer A-Jugend gespielt. Für die neue Saison haben bereits Perspektivspieler für unsere A-Jugend zugesagt, die auch die Möglichkeit erhalten bei TSV II Trainingseinheiten zu absolvieren.“ „Es ist toll, dass mit Chris Schubert ein junger Spieler zurück zum TSV Steinbach gefunden hat und gemeinsam mit uns seinen weiteren sportlichen Weg bestreiten will.“

Chris Schubert ist 16 Jahre alt und spielt aktuell in der B-Jugend Hessenliga bei der TSG Wieseck. Der talentierte Torwart wird ab Sommer für die A-Jugend des TSV spielen und beim TSV II trainieren. Chris spielte früher für die JSG Kalteiche und wechselte über den SV Darmstadt 98 zur TSG Wieseck.

Ich freue mich darauf, ein Teil vom TSV II zu werden.

Tom Justin Schubert

„Zuletzt war mir der Spaß am Fußball etwas abhandengekommen, aber die Möglichkeit in meinem Alter bereits beim TSV II mit trainieren zu dürfen und Spiele für die Steinbacher A-Jugend absolvieren zu können reizt mich sehr. Ich freue mich auf diesen nächsten Schritt“, so Chris Schubert über seinen Wechsel.

Tom Justin Schubert ist 19 Jahre alt und in der Defensive einsetzbar. Der Stammspieler der eigenen A-Jugend hat in der laufenden Saison bereits bei der zweiten Mannschaft ausgeholfen. Beim 6:0-Erfolg in Gießen stand Tom zwölf Minuten auf dem Feld. „Gerade das letzte Jahr in der A-Jugend, nach der Corona-Unterbrechung, habe ich in dem angenehmen Umfeld sehr genossen. Ich freue mich darauf, ein Teil vom TSV II zu werden, um mich weiter entwickeln zu können. Dafür bin ich sehr dankbar“, sagt Tom Justin Schubert.

Auch interessant