Traditionell im Fastnachtsgewand trainierte der SV Wölf. Foto: Verein
Sonntag, 23.02.2020, 11:50 Uhr

Fasching eingeläutet

Beer Pong und Body Pump im Kostüm

Alle Jahre wieder zollen die Fußballer des SV Wölf der Narrenschaft ihren Respekt. Auch in den vergangenen Tagen stimmten sich die A-Liga-Fußballer gemeinsam auf das Faschings-Wochenende ein.

Am Donnerstag trainierten sie verkleidet im Hünfelder "Studio One", am Freitag stand Beer Pong in einer Fußballvariante im Clubhaus auf dem Programm. "Team-Building ist wichtig, die Jungs hatten jede Menge Spaß", sagt Trainer Michael Straub, der selbst seit Ewigkeiten närrisch aktiv ist.