Andreas Drews folgt im Sommer bei der Buchonen-Reserve auf Sascha Gies. Foto: Charlie Rolff
Dienstag, 21.01.2020, 14:00 Uhr

Kreisoberliga Süd: Einstieg ins Trainergeschäft bei der Reserve

Drews bleibt weiterhin ein Buchone

Vielerorts wurde es bereits vermutet, jetzt ist es amtlich: Andreas Drews wird im kommenden Sommer die Reserve des SV Buchonia Flieden übernehmen und den scheidenden Sascha Gies ablösen. Das bestätigt Marius Sievers aus der Sportlichen Leitung.

"Andi ist für uns natürlich die absolute Wunschlösung. Mit ihm haben wir umgehend die Gespräche gesucht, nachdem er bekanntgab, etwas kürzertreten zu wollen. Wir sind glücklich, dass er sich trotz zahlreicher Angebote für uns entschieden hat", frohlockt Sievers. Die Perspektiven überzeugten derweil den aktuellen Kapitän des Verbandsligavierten, denn in der Reserve kicken einige junge Akteure, zumal in den kommenden Jahren etliche Juniorenspieler zum Kader stoßen, die eine gewisse Qualität mitbringen.

Eine große Eingewöhnungszeit wird der 33-Jährige logischerweise nicht brauchen, mehr als ein Jahrzehnt ist Drews nun schon im Königreich aktiv. "Er kennt alles in- und auswendig. Jeder einzelne Fleck auf unserer Sportanlange ist Andi vertraut. Er bekommt alle Zeit der Welt, um seine Trainerlizenzen zu absolvieren", meint Sievers, der zudem betont, dass Drews perspektivisch ein Kandidat für das Traineramt der ersten Mannschaft ist.

Langfristig gesehen hat der neue Coach die Aufgabe, die Reserve in der Spitzengruppe der Kreisoberliga zu etablieren. "Attraktiver Fußball muss das Ziel sein", lässt Sievers durchblicken. Die "extrem" gute Arbeit von Gies soll also fortgesetzt werden, schließlich übernahm der aktuelle Trainer die Reserve in einer äußerst schwierigen Lage nach zwei Abstiegen in Folge. Aus der A-Liga führte 40-Jährige die Buchonen-Reserve jedoch umgehend wieder heraus.

Auch interessant

  • Verbandsliga: Kerzeller Spielertrainer kehrt an …
    Birkenbach wird wieder Fliedener
  • Physio Daniel Pfeiffer über die …
    Einbußen – teils auch freiwillig
  • Neuzugänge bei den Turnern
    Zwei Müllers wechseln zu FT …
  • Kreisoberliga Süd: Leinweber tritt in …
    Einflüsse von Brendel, Lesser, Kaminski …