RB Leipzig - FC Augsburg

Ergebnis 0 : 0 (0 : 0) Anpfiff: Sa - 09.03. 15:30 Liga: Bundesliga Spieltag: 25. Spieltag

Torfolge:

Live-Ticker geschlossen

In Zusammenarbeit mit sport.de - News, Daten und mehr zur Bundesliga.

90'
Fazit:
Wie in der Hinrunde fielen auch heute in der Begegnung zwischen RB Leipzig und dem FC Augsburg keine Tore. 38.590 Zuschauer in der Red Bull Arena verfolgten den vergeblichen Sturmlauf der Sachsen, die zwar hinten erneut auf die beste Abwehr der Liga bauen durften, aber eben vorn vor allem in den Heimspielen kaum noch treffen. Natürlich hatten die Rasenballer eindeutig mehr vom Spiel, schenkten auch in den Zweikämpfen nichts her, da ist den Männern von Ralf Rangnick nichts vorzuwerfen. Doch an Durchschlagskraft fehlte es. Allenfalls eine Handvoll guter Gelegenheiten entsprangen den Bemühungen. Und da letztlich keine zu einem Tor führte, war das einfach zu wenig. So zahlte sich die Augsburger Abwehrschlacht aus. Nur sehr sporadisch beteiligten sich die Gäste am Spiel. Immerhin verzeichnete das Team von Manuel Baum nach dem Seitenwechsel ein paar Torschüsse. Und um die 60. Minute herum lag durchaus ein Treffer der Fuggerstädter in der Luft. Das aber wäre ganz sicher des Guten zu viel gewesen. Mit dem einen Punkt kann der FCA sehr gut leben.
90'
Spielende
90'
Bruma tritt den Ball dann noch einmal von der linken Seite in die Mitte. Mit einer Hand fischt Gregor Kobel das Spielgerät gekonnt herunter und macht auch die vermutlich letzte Leipziger Chance zunichte.
90'
Aus dem rechten Halbfeld flankt Marcel Sabitzer hoch in Richtung des zweiten Pfostens. Dort ergattert Timo Werner den Kopfball, setzt diesen aber zu zentral. Gregor Kobel macht die Kugel fest.
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89'
Unverdrossen dreht der Sekundenzeiger eifrig seine Runden und der FCA hält das Geschehen derzeit gut vom eigenen Tor fern. Lange müssen die bayrischen Schwaben nicht mehr durchhalten.
87'
Jetzt schaffen sich die Fuggerstädter mal sporadisch etwas Entlastung. Marco Richter sorgt für einen Torabschluss aus großer Distanz - allerdings einen völlig ungefährlichen.
85'
Und so rinnen den Leipzigern die Minuten durch die Finger. Augsburg stemmt sich mit allen verbliebenen Kräften dagegen, um das 0:0 irgendwie über die Zeit zu schaukeln.
83'
Sabitzer hat es auf dem Fuß! Jean-Kévin Augustin dringt auf der linken Seite im Sechzehner bis zur Grundlinie vor, bringt den Ball flach in die Mitte. Dort zieht Marcel Sabitzer direkt ab. Philipp Max wirft sich in den Schuss und blockt mit vollem Einsatz und dem linken Fuß in höchster Not ab.
83'
Einwechslung bei FC Augsburg -> Christoph Janker
83'
Auswechslung bei FC Augsburg -> Fredrik Jensen
81'
Ralf Rangnick setzt weiter auf Offensive, bringt mit Jean-Kévin Augustin noch einen zusätzlichen Stürmer und schöpft sein Wechselkontingent damit restlos aus.
81'
Einwechslung bei RB Leipzig -> Jean-Kévin Augustin
81'
Auswechslung bei RB Leipzig -> Konrad Laimer
80'
Nach einem hohen Ball legt Timo Werner sehr gut mit der Brust ab. Kevin Kampl zieht aus nahezu zentraler Position mit dem rechten Fuß ab. Gregor Kobel steht richtig und fängt die Kugel sicher.
78'
Jetzt machen sich die Gäste mal auf den Weg. Doch da rücken zu wenige Spieler nach. Michael Gregoritsch steht auf verlorenem Posten und muss abdrehen. Immerhin holt der FCA dann noch einen Eckstoß heraus, der aber völlig ohne Ertrag bleibt.
76'
Mitunter stehen sich die Sachsen auch ein wenig selbst im Weg. Zentral in der Box stehen zwei Rasenballer frei, doch Timo Werner bekommt den Ball in den Rücken gespielt. Der Torabschluss bleibt daher aus.
75'
Leipzig erhöht stetig den Druck. Augsburger Entlastung findet kaum noch statt. Wie lange geht das aus Sicht der Gäste noch gut?
73'
Einwechslung bei RB Leipzig -> Bruma
73'
Auswechslung bei RB Leipzig -> Tyler Adams
72'
Von der rechten Seite segelt eine Ecke von Emil Forsberg gefährlich in die Mitte. Der Ball springt zunächst an Freund und Feind vorbei - bis Fredrik Jensen mit dem Kopf klärt.
70'
Marco Richter sorgt wiederholt für eine Augsburger Offensivszene. Diesmal schießt der eingewechselte Stürmer halblinks an der Strafraumgrenze selbst. Der Ball fliegt zu zentral aufs Tor zu und wird von Péter Gulácsi problemlos gehalten.
69'
Die Einschläge kommen näher. Kevin Kampl hebt das Kunstleder links in den Sechzehner zu Marcel Halstenberg. Der scheut das Abspiel auf Marcel Sabitzer, haut das Ding stattdessen selbst drauf. Der Linksschuss zischt am langen Eck vorbei.
66'
Jetzt begibt sich Willi Orban nach einer Ecke von Emil Forsberg in den Ringkampf mit Rani Khedira. Derart bedrängt kommt kein kontrollierter Abschluss zustande.
65'
Von der linken Seite flankt Kevin Kampl mustergültig. Im Torraum springt Timo Werner an der Hereingabe vorbei. Da passt das Timing nicht, der Ball liegt doch eigentlich pfannenfertig bereit für den Stürmer.
64'
Da hatten die Augsburger eben eine gute Gelegenheit, ziehen sich nun aber wieder zurück und kloppen die Bälle nur noch weg. Die Kugel kommt stets umgehend zurück.
62'
Selten genug ist es der Fall, doch jetzt bekommen die Gastgeber mal ein wenig Raum. Kevin Kampl macht Tempo, will dann in die Gasse auf Timo Werner spielen. Der Pass kommt nicht durch.
60'
Erste Augsburger Chance! Kaum auf dem Platz, da leitet Marco Richter den Ball zu Michael Gregoritsch weiter, der zentral im Strafraum mit dem rechten Fuß den Abschluss sucht. Den Flachschuss aufs rechte Eck pariert Péter Gulácsi glänzend.
59'
Einwechslung bei FC Augsburg -> Marco Richter
59'
Auswechslung bei FC Augsburg -> Sergio Córdova
58'
Einwechslung bei RB Leipzig -> Emil Forsberg
58'
Auswechslung bei RB Leipzig -> Matheus Cunha
57'
Auf der Gegenseite bemüht sich Timo Werner um eine Hereingabe von Marcel Halstenberg. Der Kopfball fliegt links am Gehäuse von Gregor Kobel vorbei.
55'
Und dann gibt es doch tatsächlich die erste Augsburger Aktion zum Tor. Eine Flanke von Jonathan Schmid von der rechten Seite nimmt Kevin Danso mit dem Kopf. Diesem Abschluss fehlt es an Druck. In hohem Bogen fliegt die Kugel aufs linke obere Eck zu. Péter Gulácsi lenkt das Ding am Tor vorbei.
53'
Offenbar haben die Gäste erkannt, dass sie in den Zweikämpfen nachbessern müssen. Da stellen sich die Männer von Manuel Baum jetzt besser an und entscheiden mehr Duelle für sich.
51'
Noch üben sich die Gastgeber in Geduld, überstürzen nichts und werden nicht hektisch. In aller Ruhe bohren die Sachsen am Augsburger Abwehrbollwerk.
49'
Auch zu Beginn der zweiten Hälfte geben die Rasenballer klar den Ton an. An den Kräfteverhältnissen auf dem Platz ändert sich nichts. Augsburg beschränkt sich auf die Defensive.
47'
Am rechten Strafraumeck geht Fredrik Jensen ungestüm gegen Timo Werner zu Werke und verursacht seinen Freistoß für RB in aussichtsreicher Position. Marcel Halstenberg bleibt damit jedoch in der Mauer hängen, darf aber wenig später flanken. Matheus Cunha bringt den Ball im Zentrum aufs Tor. Gregor Kobel ist flink zur Stelle und hält. Zugleich wird ein Offensivfoul von Ibrahima Konaté abgepfiffen.
46'
Ohne personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt.
46'
Zweite Hälfte
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Noch sind keine Tore gefallen in der Red Bull Arena. Bei wechselhaftem Wetter spielte bislang fast ausnahmslos RB Leipzig. Die Sachsen erarbeiteten sich eklatante Ballbesitzvorteile, erwiesen sich als zweikampfstärker. Nur Torgefahr wollte lange Zeit nicht entstehen. Erst nach weit mehr als einer halben Stunde ergaben sich zwei gute Gelegenheiten für die Männer von Ralf Rangnick. Der FC Augsburg deutete zwischenzeitlich zwar mal an, sich etwas aktiver am Spiel beteiligen zu wollen, doch das blieb ein Strohfeuer. Die Gäste hatten beinahe ausnahmslos in der eigenen Hälfte zu tun. Darüber hinaus kam das Team von Manuel Baum nicht über Ansätze hinaus. Zudem brachten die Fuggerstädter nicht einmal einen Torschussversuch zustande. Péter Gulácsi im Kasten der Rasenballer war nahezu beschäftigungslos, hatte lediglich vier Ballaktionen – und die bezeichnenderweise mit dem Fuß.
45'
Halbzeit
Ende 1. Halbzeit
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45'
Mit der Ausführung der Standardsituation befasst sich Marcel Halstenberg - mit dem linken Fuß und Zug zum Tor. Gefahr beschwört der Außenverteidiger damit nicht herauf.
44'
Nach einem Handspiel von Fredrik Jensen wird den Roten Bullen an der rechten Strafraumgrenze eine Freistoß zugesprochen.
42'
Zwei gute Szenen verzeichnen die Hausherren also inzwischen. Augsburg hingegen hat immer noch nicht aufs Tor geschossen. Der FCA befindet sich nahezu dauerhaft mit allen Spielern in der eigenen Hälfte.
40'
Nun zeigen die Sachsen einen richtig guten Spielzug. Matheus Cunha verlagert das Geschehen aus dem Zentrum auf die rechte Seite. Den Ball nimmt Marcel Sabitzer volley, bringt ihn sofort zur Mitte. Dort steht Timo Werner völlig frei, kommt mit dem Kopf aber nicht richtig hinter den Ball und vergibt diese große Gelegenheit.
37'
Die erste Torchance! Leipzig greift über links an. Marcel Sabitzer leitet den Ball wunderbar mit der Hacke in den Lauf von Marcel Halstenberg weiter. Dessen flache Hereingabe in die Mitte nimmt Matheus Cunha auf Höhe des ersten Pfostens direkt mit dem linken Fuß. Gregor Kobel ist blitzschnell unten und pariert stark.
35'
Gelbe Karte für Kevin Danso (FC Augsburg)
Kevin Danso attackiert Timo Werner, als der den Ball längst gespielt hat. Diese Unbeherrschtheit bringt dem Innenverteidiger die dritte Gelbe Karte der laufenden Saison ein.
32'
Dann tauchen die Gäste erstmals am gegnerischen Sechzehner auf. Michael Gregoritsch steckt zu Sergio Córdova durch, der eigentlich freie Bahn hätte, die Ballannahme jedoch nicht hin bekommt.
31'
Zäh gestaltet sich diese Begegnung, was natürlich ganz im Interesse des FC Augsburg ist. Es fehlt weitgehend an Torraumszenen. Eine richtige Torchance haben wir noch überhaupt nicht gesehen.
29'
Irisches Wetter in Sachsen! Tröpfelte es eben noch, so schaut jetzt plötzlich die Sonne heraus. Unter diesen Umständen lohnt es sich für Ralf Rangnick, die Brille zu putzen, um sich wieder Durchblick zu verschaffen.
27'
Konrad Laimer bewegt sich im Regen von Leipzig auf der linken Seite in die Nähe der Grundlinie. Die Flanke in die Mitte aber misslingt, die landet hinter dem Gehäuse von Gregor Kobel.
26'
Jetzt zeigen die bayrischen Schwaben mal wieder einen Ansatz - mehr aber auch nicht. Der blinde Pass von Michael Gregoritsch auf den rechten Flügel kommt nicht an. Da geht kein Mannschaftskollege darauf ein. Und somit geht es umgehend wieder in die andere Richtung.
24'
Bislang laufen die einsatzfreudigen Gäste jede noch so kleine Lücke entschlossen zu und betreiben damit natürlich eine Menge Aufwand. Mittlerweile bleibt da kaum Energie für Ausflüge nach vorn. Das Geschehen spielt sich jetzt ausnahmslos in der Hälfte des FCA ab.
22'
Auf der linken Seite kümmert sich Marcel Halstenberg um einen Leipziger Eckstoß. Um die Hereingabe bemüht sich Willi Orban. Der Kapitän kommt unter Bedrängnis nicht richtig zum Zug. Dennoch bringen die Augsburger den Ball nicht weg. So kommt Marcel Sabitzer in halblinker Position zum Schuss, verzieht allerdings deutlich.
19'
In dieser Phase nehmen die Gäste die Sachsen wieder sehr gut an die Leine, lassen den Rasenballern nichts zu. Nach vorn jedoch passiert beim Team von Manuel Baum noch gar nichts Zwingendes.
17'
Gelbe Karte für Ibrahima Konaté (RB Leipzig)
Ibrahima Konaté unterbindet an der Seitenlinie auf Höhe der Mittellinie einen schnellen Augsburger Gegenangriff mit einem Foul an Michael Gregoritsch. Sven Jablonski denkt eine Weile nach, berät sich offenbar mit dem Assistenten und zückt dann erstmals heute Gelb. Für den Innenverteidiger ist das die siebte Verwarnung der Saison.
15'
Matheus Cunha steckt den Ball auf halblinks durch. Der wieselflinke Timo Werner sprintet los. Für den Moment schaut es so aus, als wäre Gregor Kobel im Rauslaufen zu spät dran, doch der Keeper spitzelt dem Nationalstürmer die Kugel doch vom Fuß.
12'
Und so spielt sich die Angelegenheit derzeit überwiegend rund um die Mittellinie ab. Dort bearbeiten sich beide Mannschaften nach Kräften, wollen sich möglichst wenig Raum gönnen.
10'
Augsburg zeigt das klare Interesse, sich hier nicht vollends hinten rein stellen zu wollen. Die bayrischen Schwaben tasten sich ganz zaghaft nach vorn, verlagern das Geschehen mit Hilfe von Einwürfen in die gegnerische Hälfte.
8'
Auf dem rechten Flügel setzt Marcel Sabitzer zur Flanke an. Sechs Meter vor dem Tor schraubt sich Matheus Cunha in die Höhe. Ihm rutscht der Ball von der Stirn ab und verfehlt den Kasten von Gregor Kobel deutlich.
7'
Auf der Suche nach Lücken belagern die Rassenballer den gegnerischen Sechzehner. Es geht von links nach rechts und wieder zurück. Augsburg steht und verschiebt gut.
5'
Das Auftreten beider Mannschaften gleicht einem Abtasten. Allerdings haben die Hausherren schon jetzt optisch mehr vom Spiel. Torannäherungen bleiben bislang gänzlich aus.
3'
Übrigens endete die Hinrundenpartie vom achten Spieltag torlos. Es war dies das siebte Pflichtspiel zwischen beiden Mannschaften. In der Bundesliga gab es fünf Vergleiche. Während der vergangenen Saison gewannen beide Klubs ihre Heimspiele. Vor zwei Jahren ergatterten die Leipziger in Augsburg schon einmal einen Punkt (2:2).
2'
Stürmisch zeigt sich das Wetter in Leipzig. Bei Temperaturen um zehn Grad treibt der Wind ständig neue Wolken heran, die Niederschläge im Gepäck haben. Trocken wird die Angelegenheit heute wohl nicht über die Bühne gehen. Der Rasen präsentiert sich dennoch in guter Verfassung.
1'
Spielbeginn
0'
Unterdessen tummeln sich unsere Hauptdarsteller auf dem Rasen. Die beiden Mannschaftskapitäne Willi Orban und Daniel Baier stehen zur Platzwahl bereit.
0'
Kurz vor dem Anpfiff blicken wir auf das Unparteiischengespann. Mit der Spielleitung wurde Sven Jablonski betraut. Der 28-Jährige pfeift sein 17. Bundesligaspiel und erhält dabei Unterstützung von den Assistenten Johann Pfeifer und Norbert Grudzinski.
0'
Manuel Baum plagt ein wenig die Angst, dass es nach dem Dreier gegen Dortmund wieder einen Rückschlag setzen wird. Das möchte der FCA-Coach unbedingt vermeiden. Dafür sieht der 39-Jährige seine Mannschaft gewappnet. "Wir sind in der Lage, gegen jeden Gegner Torchancen herauszuspielen. Wir müssen aber selbst stabil stehen, denn Leipzig ist schnell und richtig gefährlich bei Standards."
0'
Ralf Rangnick erwartet einen Gegner, der auf das erfolgreiche Konzept vom Spiel gegen Dortmund zurückgreifen und "aus einer kompakten Defensive agieren wird. Dafür brauchen wir die passenden Lösungen. Wir werden uns als Mannschaft darauf einstellen, das eine oder andere dickere Brett gegen Augsburg bohren zu müssen. Wir wissen, dass es kein einfaches Unterfangen wird, dennoch gehen wir mit dem Selbstvertrauen in das Match vor heimischer Kulisse zu gewinnen."
0'
Augsburg überraschte am vergangenen Spieltag mit dem 2:1-Heimsieg gegen den BVB. Damit beendeten die Fuggerstädter eine Serie von drei Niederlagen in Folge. Auswärts jedoch sind die Männer von Manuel Baum seit sieben Spielen ohne Sieg. In diesem Zeitraum punkteten sie einzig in Berlin. Der letzte Dreier in der Fremde stammt vom Oktober, als in Hannover mit 2:1 gewonnen wurde.
0'
Nach wie vor bauen die Rasenballer mit nur 20 Gegentreffern auf die beste Abwehr der Liga. Zu Hause kassierten die Sachsen gar nur acht Tore und verloren lediglich eine Partie. Aktuell sind die Roten Bullen seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen, gewannen fünf davon und spielten dabei fünfmal zu Null. Die letzte Niederlage war zugleich die einzige Heimpleite – und die setzte es zum Rückrundenauftakt Mitte Januar gegen Dortmund.
0'
Nicht einmal die Hälfte an Zählern hat der FCA bislang gesammelt. Die bayrischen Schwaben stehen als Fünfzehnter geradeso über dem Strich – mit nur zwei Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz. Allerdings sind die direkten Abstiegsplätze bereits sieben Zähler entfernt.
0'
Einen Vorgriff auf das DFB-Pokal-Viertelfinale stellt diese Partie dar. Bereits in gut drei Wochen treffen die Mannschaften erneut aufeinander – dann aber in Augsburg. Heute allerdings geht es erst einmal um wichtige Punkte. Und dabei möchte der Tabellendritte vor heimischem Publikum seine Position mit Blick auf die Teilnahme an der Champions League weiter verbessern. Fünf Punkte groß ist derzeit das Polster zu Rang fünf.
0'
Herzlich willkommen zum Bundesligasamstag! Im deutschen Fußball-Oberhaus steht an diesem Wochenende der 25. Spieltag auf dem Programm. Teil dessen ist die Begegnung zwischen RB Leipzig und dem FC Augsburg, die um 15:30 Uhr beginnen soll.
mehr Anzeigen

Aufstellung RB Leipzig

Peter Gulacsi, Ibrahima Konaté, Lukas Klostermann, Willi Orban, Kevin Kampl, Konrad Laimer, Marcel Halstenberg, Marcel Sabitzer, Matheus Santos Carneiro de Cunha, Timo Werner, Tyler Adams,

Aufstellung FC Augsburg

Gregor Kobel, Jonathan Schmid, Philipp Max, Daniel Baier, Fredrik Jensen, Georg Teigl, Ja-Cheol Koo, Kevin Danso, Rani Khedira, Sergio Cordova, Michael Gregoritsch,