1. torgranate
  2. News

Betreuer Herget mit Torvorlage

Erstellt: Aktualisiert:

Andy Herget, etatmäßiger Betreuer der Barockstadt-Reserve, lief im Testspiel gegen den FSV Hohe Luft auf. Foto: Charlie Rolff
Andy Herget, etatmäßiger Betreuer der Barockstadt-Reserve, lief im Testspiel gegen den FSV Hohe Luft auf. © Charlie Rolff

Die ersten Testspielminuten in diesem Jahr sammelte die U23 der SG Barockstadt beim 8:0 (3:0)-Sieg gegen Kreisoberligist FSV Hohe Luft Bad Hersfeld.

Die Hohe Luft sprang als Ersatz für den eigentlichen Gegner SV Borsch ein. Barockstadt-Trainer Florian Roth lobte den Kreisoberligisten für das Auftreten, wenngleich das Ergebnis eine klare Sprache spricht. "Wir haben für den derzeitigen Stand der Vorbereitung viel Licht gezeigt, haben uns gut bewegt. Sicher gibt es noch viel Schatten", sagte Roth, dessen Team bereits im Sommer beim 3:0 den Kontrahenten bezwang. Aufgrund von einigen Ausfällen war der Kader der SGB-Reserve dezimiert, so dass selbst der etatmäßige Betreuer Andy Herget auf der Bank Platz nahm, 25 Minuten mitwirkte und dabei gar eine Torvorlage leistete. "Wenn es zeitlich passt, quält er sich im Training mit der Mannschaft. Ich bin froh, dass er im Notfall zur Verfügung steht", schilderte Roth.

SG Barockstadt II: Weisbäcker; Drimalski, Banh, Kocak, Zenuni, Liebermann, Behr, Huder, Vinojcic, Wittke, Hartwig (Dux, Kramer, Schneider, Herget).
Tore: Eric Behr (3), Keanu Banh (2), Anto Vinojcic, Constantin Drimalski, Peter Liebermann.

Auch interessant