1. torgranate
  2. News

Faustschläge, Androhungen und Spielabbruch in der A-Liga

Erstellt:

Rote Karte für DFB-Präsident Fritz Keller? Der SFV verurteilt seine Äußerungen deutlich.
Nicht der Sport, sondern Gewaltszenen bestimmten das Bild am Sonntag in zwei A-Ligen der Region Fulda. © Rote Karte für DFB-Präsident Fritz Keller? Der SFV verurteilt seine Äußerungen deutlich.

Faustschläge ins Gesicht, Androhungen unter den Spielern und einen Spielabbruch gab es am Sonntag in zwei A-Ligen der Region Fulda.

Nicht der Sport, sondern Gewaltszenen standen am Sonntag in zwei A-Ligen der Region Fulda im Vordergrund. Nach Androhungen von Schlägen ins Gesicht schlug ein Akteur seinem Gegenspieler hinter dem Rücken des Schiedsrichters. Was passiert ist, erfahren Sie auf torgranate.de.

Fast zeitgleich ereignete sich wenige Kilometer entfernt ein Spielabbruch. Das Spiel befand sich bereits in der Nachspielzeit, ehe ein Akteur nach Beschimpfungen seinem Gegenspieler ins Gesicht schlug und der Schiedsrichter das Spiel abbrach. Ein Krankenwagen musste anrücken. Was passiert ist, erfahren Sie auf torgranate.de.

Auch interessant