Radek Görner. Foto: Charlie Rolff
+
Radek Görner.

Görner bleibt in Neuhof

Das Rätsel ist gelüftet: Nicht Flieden, nicht Eichenzell und auch sonst niemand anders: Radek Görner bleibt beim SV Neuhof.

Der 38-jährige Stürmer, der sich abgemeldet hatte und mit mehreren Vereinen aus der Region in Verbindung gebracht wurde, steht heute auf dem Spielberichtsbogen des Hessenligaderbys gegen den Hünfelder SV.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema