Alexander Bär durfte zufrieden sein. Foto: Charlie Rolff
+
Alexander Bär durfte zufrieden sein.

Grieche Fytopoulos sticht sofort

Der SV Neuhof hat sein erstes Testspiel bei Hessenliga-Aufstiegsrunden-Konkurrent FSV Fernwald mit 2:0 (1:0) gewonnen.

Insgesamt sieben Winterneuzugänge bot SVN-Trainer Alexander Bär auf. Einer von ihnen: Dimitrios Fytopoulos, der bei Olympiakos Piräus ausgebildet wurde und aus der ersten griechischen Liga kam. Der 21-jährige Grieche wurde zur Halbzeit eingewechselt und traf prompt zum 2:0-Endstand. Zuvor hatte Mirza Kovac auf Vorlage von Fahrudin Kovac die Führung erzielt, zudem traf David Costa Sabate nach einer Ecke nur die Latte.

"Es war ein flottes, faires Spiel, das gute Erkenntnisse gebracht hat. Das Zusammenspiel war gut, die Neuen waren gleich integriert. Es lief so, wie es sein sollte", zog Bär ein rundum zufriedenes Fazit.

SV Neuhof: Zapico Lopez; Paez, Ferreira Mino, Benazza, Kulas, M. Kovac, Vico, Igkmpinompa, Pllumbi, F. Kovac, Costa Sabate (Musa; Yanez Cortes, Cetin, Fytopoulos, Mihaylov).
Tore: 0:1 Mirza Kovac (23.), 0:2 Dimitrios Fytopoulos (53.).

Das könnte Sie auch interessieren