1. torgranate
  2. News

"Lebenslang" Hanau 93

Erstellt: Aktualisiert:

Große Ehre für die Brüder Andreas und Sandro Baake. Die beiden sind von ihrem Verein, dem Hessenligisten Hanau 93, in den Club der lebenslangen 93er berufen worden. Damit sind beide lebenslang Mitglied beim ältestesten Fußball-Club Hessens. Im Rahmen des Heimspiels gegen den Hünfelder SV nahmen die Vereinsverantwortlichen die Ehrung vor.

Fotos: Ralph Kraus
1 / 1Fotos: Ralph Kraus © Fotos: Ralph Kraus

Schon ihr Vater Wolfgang war ein echter "93er", der den Brüdern die Liebe zum Verein in die Wiege legte. Nun sind Andreas uns Sandro die Mitglieder Nummer 18 und 19 im erlesenen "Club". In den kommenden Tagen werden die zwei ihren Platz auf der Ehrentafel im Vereinsheim erhalten. Seit dem Jubiläumsjahr 2018 gibt es diese ganz besondere Aktion, bei der man für den Einmalbeitrag von 1893 Euro die lebenslange Mitgliedschaft bei Hanau 93 erwerben kann.

Der Verein schreibt offiziell: "Die Baakes sind eine echte 93er-Familie. Vater Wolfgang war über viele Jahre einer der fleißigsten Helfer im Verein. Immer zupackend, immer verlässlich, immer hilfsbereit. Über ihn wurde gesagt, man könne ihn nachts um 3 Uhr wecken und er wäre sofort nicht nur wach, sondern auch bereit, für seinen HFC aktiv zu werden."

Andreas Baake lässt kaum einmal ein Heimspiel der 93er aus und begleitet sie auch zu fast allen Auswärtspartien. Bruder Sandro, der bis vor wenigen Jahren noch in unserer zweiten Mannschaft gespielt hat, ist ebenfalls häufiger Gast an der Kastanienallee.

Auch interessant