symbolbild
+
Symbolbild

Spiel war unterbrochen

Waldgirmes-Spieler Bebe rassistisch beleidigt

Szenen, die nirgendwo etwas zu suchen haben. Und trotzdem beim Gastspiel der SG Barockstadt beim SC Waldgirmes passierten. Der SCW-Auswechselspieler Glodi Bebe wurde rassistisch beleidigt.

Ein Zuschauer, der neben der Trainerbank stand, hat Bebe rassistisch beleidigt. Beide Mannschaft verständigten sich mit dem Schiedsrichter auf eine Unterbrechung der Partie. Die SGB-Fans skandierten „Nazis raus!“. Der Zuschauer wurde umgehend abgeführt, nach einer Viertelstunde einigten sich sowohl die Spieler der SGB als auch die des SC Waldgirmes darauf, die Partie fortzusetzen.

Das könnte Sie auch interessieren