Markus Pflanz kehrt in seine alte Rolle als Co-Trainer des KV Oostende zurück. Foto: Charlie Rolff
+
Markus Pflanz kehrt in seine alte Rolle als Co-Trainer des KV Oostende zurück.

Pflanz wird Vanderhaeghes Assistent

Der belgische Erstligist KV Oostende hat einen Nachfolger für den nach Genua gewechselten Alexander Blessin gefunden. Yves Vanderhaeghe übernimmt das Traineramt, der Langenschwärzer Markus Pflanz wird sein Assistent.

Vanderhaeghe trainierte den KVO bereits zwischen 2015 und 2017 und kehrt nun an die Nordseeküste zurück. Der 52-jährige Belgier, der zuletzt bei Ligakonkurrent Cercle Brügge wirkte, unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende. Für Markus Pflanz bedeutet die Trainerverpflichtung, dass der Langenschwärzer ab sofort wieder als Co-Trainer fungieren wird. Nach Blessins Abgang hatte der 46-Jährige fünf Spiele lang als Interimstrainer übernommen und dabei fünf Punkte eingefahren.

Das könnte Sie auch interessieren