1. torgranate
  2. News

Leimbach kommt Ehrenberg entgegen

Erstellt:

Von: Tino Weingarten

Toni Leimbach rettete mit der letzten Aktion des Spiels das 2:1 für Ehrenberg. Foto: Kraus
Bis Winter bleibt Toni Leimbach in Diensten der SG Ehrenberg. © Kraus

Die fußballfreie Zeit liegt hinter den Mannschaften, am Wochenende sind die Plätze der Region wieder belebt. Zum Start in die Testspielwochen hat sich bei Verbandsligist SG Ehrenberg eine überraschende Personalie ergeben.

Denn ursprünglich stand Toni Leimbach auf der Seite der Abgänge beim Verbandsligisten. Trainer Meik Voll und die Verantwortlichen der SG Ehrenberg waren auf der Suche nach einem dritten Torwart, der den Konkurrenzkampf mit der Nummer Eins Simon Voll und dem jungen Lukas Henkel aufrecht halten sollte. Doch die Alternativen zerschlugen sich, weshalb Leimbach dem Verein entgegenkam, seine Pause bis zum Winter verschiebt und dem Verbandsligisten somit die Möglichkeit gibt, sich in Ruhe einen passenden Schlussmann herauszufiltern.

Das Testspiel der SG Ehrenberg gegen Gruppenliga-Aufsteiger SV Hofbieber wird am Sonntag (16.30 Uhr) vom Sportfest des SV Thaiden umrahmt, der am Wochenende sein 50-jähriges Bestehen feiert. Meik Voll, Trainer des Verbandsligisten, arbeitete unter der Woche mit seiner Mannschaft an der Grundausdauer und erwartet im Test gegen Hofbieber, erste Schritte dahingehend zu machen, die Grundstruktur für den in fünf Wochen anstehenden Saisonstart bei der SG Bad Soden zu finden. „Bislang hat die Mannschaft einen guten Eindruck hinterlassen. Der Test kommt vielleicht etwas zu früh, weil es für mich gilt, sechs neue Spieler zu integrieren und sie an die Trainingsbelastung zu gewöhnen. Ich will eine Mannschaft formen, die funktioniert“, sagt Voll.

Bronnzell testet gegen Hessenligist SC Waldgirmes

Vier weitere Verbandsligisten werden am Wochenende den Start in die Vorbereitung mit Testspielen beschließen. Die zweite Mannschaft der SG Barockstadt tritt morgen (14 Uhr) bei Gruppenligist Aulatal an, der Hünfelder SV um 15 Uhr auf der heimischen Rhönkampfbahn gegen Kreisoberligist SG Sickels. Der FC Eichenzell hat am Sonntag (15 Uhr) Gruppenligist Horas zu Gast, während die SG Bronnzell bei Hessenligist Waldgirmes ein Highlight hat.

Auch interessant