Arnis Mulaj erzielte einen Doppelpack für die Barockstadt-Reserve. Foto: Kevin Kremer
+
Arnis Mulaj erzielte einen Doppelpack für die Barockstadt-Reserve.

Zwei verschiedene Gesichter

Nach dem 1:1 am Samstag gegen den TSV Steinbach Haiger II hat die U23 der SG Barockstadt einen Tag darauf die SG Viktoria Bronnzell mit 6:1 (1:1) bezwungen.

Zwei verschiedene Gesichter zeigte der Verbandsligist dabei. Mit Durchgang eins war Trainer Florian Roth überhaupt nicht einverstanden. Zu viele Fehler – mit und gegen den Ball – leistete sich sein Team. Nach dem 1:1 zur Pause aber blühten die SGBler auf, fünf weitere Treffer unterstreichen eine deutliche Leistungssteigerung. "Der Auftritt war ganz anders. Wir haben teilweise schöne Kombinationen reingebracht, sind souveräner aufgetreten. Die Tore waren schön herausgespielt. Vor der Pause war es pfui, dann hui. Mit dem Wochenende sind wir zufrieden", erläuterte Roth.

SG Barockstadt U23: Weisbäcker; Drimalski, Mulaj, Banh, Kocak, Zenuni, Liebermann, Weitzel, Vinojcic, Wittke, Hartwig (Dux, Witte, Queiros, Herget, Piechutta).
Tore: 1:0 Arnis Mulaj (9.), 1:1 Kilian Sandner (32.), 2:1 Ronaldo Zenuni (50.), 3:1 Arnis Mulaj (56.), 4:1, 5:1 Dominik Piechutta (60., 75.).

Das könnte Sie auch interessieren