1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Bergstraße

FC Starkenburgia erwartet FC 07 Bensheim II zum Rückrundenstart

Erstellt:

Vereinslogo Starkenburgia Heppenheim und FC 07 Bensheim II
FC Starkenburgia erwartet FC 07 Bensheim II zum Rückrundenstart © SPM Sportplatz Media GmbH

Entgegen dem Trend – Starkenburgia Heppenheim schaffte in den letzten sechs Spielen nicht einen Sieg – soll für die Heimmannschaft im Duell mit der Reserve des FC 07 Bensheim wieder ein Erfolg herausspringen. Die siebte Saisonniederlage kassierte der FC Starkenburgia am letzten Spieltag gegen den SV Lindenfels.

Am letzten Spieltag nahm der FC 07 Bensheim II gegen den ISC Fürth die neunte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Starkenburgia Heppenheim kam im Hinspiel gegen den FC 07 Bensheim II zu einem knappen 3:2-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Mit erst 27 erzielten Toren hat der FC Starkenburgia im Angriff Nachholbedarf. Mit dem Gewinnen tat sich Starkenburgia Heppenheim zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf des Gegners Platz hat der FC 07 Bensheim II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. Die formschwache Abwehr, die bis dato 41 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Gäste in dieser Saison.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des FC Starkenburgia sein: Der FC 07 Bensheim II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Auch interessant