1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Bergstraße

Gelingt Nordheim/Wattenheim die Trendwende?

Erstellt:

Vereinslogo SG Nordheim/Wattenheim und TSV Aschbach
Gelingt Nordheim/Wattenheim die Trendwende? © SPM Sportplatz Media GmbH

Entgegen dem Trend – das Nordheim/Wattenheim schaffte in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für das Heimteam im Duell mit dem TSV Aschbach wieder ein Erfolg herausspringen. Die SG Nordheim/Wattenheim erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit der TG Jahn Trösel hervor.

Am vergangenen Sonntag ging der TSV Aschbach leer aus – 1:2 gegen FSV Rimbach. Das Nordheim/Wattenheim kam im Hinspiel gegen den TSV Aschbach zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Die Trendkurve der SG Nordheim/Wattenheim geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang 15, mittlerweile hat man Platz elf der Rückrundentabelle inne. Das Nordheim/Wattenheim belegt mit 18 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Insbesondere an vorderster Front kommt das Nordheim/Wattenheim nicht zur Entfaltung, sodass nur 39 erzielte Treffer auf das Konto der SG Nordheim/Wattenheim gehen. Nach 24 Spielen verbucht die SG Nordheim/Wattenheim vier Siege, sechs Unentschieden und 14 Niederlagen auf der Habenseite. Vor fünf Spielen bejubelte das Nordheim/Wattenheim zuletzt einen Sieg.

Im Tableau ist für den TSV Aschbach mit dem achten Platz noch Luft nach oben. Nach 24 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: neun Siege, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen. Der TSV Aschbach überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft der SG Nordheim/Wattenheim sein: Der TSV Aschbach versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Gegen den TSV Aschbach rechnet sich das Nordheim/Wattenheim insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der TSV Aschbach leicht favorisiert ins Spiel.

Auch interessant