1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Bergstraße

Packt SC Rodau 1972 den ersten Heimsieg?

Erstellt:

Vereinslogo SC Rodau 1972 und SV Lindenfels
Packt SC Rodau 1972 den ersten Heimsieg? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Samstag trifft der SC Rodau 1972 auf den SV Lindenfels. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Am Sonntag wies der SC Rodau 1972 den VfR Bürstadt mit 2:1 in die Schranken. Bei der SG Reichenbach gab es für den SV Lindenfels am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:4-Niederlage.

Daheim hat der SC Rodau 1972 die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus drei Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Am liebsten teilt das Heimteam die Punkte. Da man aber auch zweimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle. Nur einmal ging der SC Rodau 1972 in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Die Offensive des SV Lindenfels strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die Gäste bis jetzt erst acht Treffer erzielten. Der SV Lindenfels weist bisher insgesamt zwei Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor.

Die Hintermannschaft des SV Lindenfels ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Rodau 1972 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der SV Lindenfels belegt mit acht Punkten den zehnten Rang, während der SC Rodau 1972 mit zwei Zählern weniger auf Platz elf rangiert.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Auch interessant