Vereinslogo TG Jahn Trösel und FC 07 Bensheim II
+
TG Jahn Trösel dreht das Spiel

A-Liga Bergstraße: TG Jahn Trösel – FC 07 Bensheim II, 2:1 (1:1)

TG Jahn Trösel dreht das Spiel

Für die Reserve des FC 07 Bensheim gab es in der Auswärtspartie gegen die TG Jahn Trösel nichts zu holen. Der FC 07 Bensheim II verlor mit 1:2. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Im Hinspiel hatte der FC 07 Bensheim II das heimische Publikum beglückt und mit 4:2 gewonnen.

Die TG Jahn Trösel geriet schon in der siebten Minute in Rückstand, als Nik Nonnemann das schnelle 1:0 für den FC 07 Bensheim II erzielte. Valentin Joest traf zum 1:1 zugunsten der TG Jahn Trösel (24.). Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. In Durchgang zwei lief Robin Gielow anstelle von Marcel Schlappner für den FC 07 Bensheim II auf. Dominik Arnold machte in der 60. Minute das 2:1 der TG Jahn Trösel perfekt. Mit dem Schlusspfiff durch den Unparteiischen Marcel Köhler (Münster (Hessen)) siegte das Heimteam gegen den FC 07 Bensheim II.

Die TG Jahn Trösel muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert die TG Jahn Trösel knapp im gesicherten Bereich. Die TG Jahn Trösel bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zehn Siege, ein Unentschieden und 13 Pleiten.

Der FC 07 Bensheim II befindet sich mit 33 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle.

Als Nächstes steht für die TG Jahn Trösel eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (15:30 Uhr) geht es gegen den SV Anat. Birkenau. Der FC 07 Bensheim II empfängt – ebenfalls am Samstag – den TSV Aschbach.

Das könnte Sie auch interessieren