1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Bergstraße

Traumstart für Bürstadt

Erstellt:

Vereinslogo VfR Bürstadt und TG Jahn Trösel
Traumstart für Bürstadt © SPM Sportplatz Media GmbH

Der VfR Bürstadt fertigte die TG Jahn Trösel am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 6:1 ab.

Die TG Jahn Trösel ging durch Mirco Boelts in der zwölften Minute in Führung. Nadir-Volkan Celikkan nutzte die Chance für Bürstadt und beförderte in der 26. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Matthias Rebsch stellte die Weichen für den VfR Bürstadt auf Sieg, als er in Minute 46 mit dem 2:1 zur Stelle war. Doppelpack für den Verein für Rasensport: Nach seinem zweiten Tor (48.) markierte Celikkan wenig später seinen dritten Treffer (50.). In der 73. Minute stellte die TG Jahn Trösel personell um: Per Doppelwechsel kamen Lars Kessler und Andre Bihn auf den Platz und ersetzten Tobias Metz und Mathieu Knapp. Für die Vorentscheidung waren Ferhat Basilgan (76.) und Celikkan (83.) mit zwei schnellen Treffern verantwortlich. Schließlich feierte Bürstadt gegen die TG Jahn Trösel am ersten Spieltag der neuen Saison einen verdienten 6:1-Heimsieg.

Am nächsten Sonntag reist der VfR Bürstadt zum TSV Aschbach, zeitgleich empfängt die TG Jahn Trösel den SV Lindenfels.

Auch interessant