Vereinslogo Darmstädter TSG und SV Weiterstadt
+
Darmstädter TSG unter Zugzwang

A-Liga Darmstadt: Darmstädter TSG – SV Weiterstadt (Sonntag, 15:30 Uhr)

Darmstädter TSG unter Zugzwang

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der SV Weiterstadt am Sonntag im Spiel gegen die Darmstädter TSG mächtig unter Druck. Gegen den SV Croatia Griesheim war für die Darmstädter TSG im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Die 15.

Saisonniederlage kassierte der SV Weiterstadt am letzten Spieltag gegen die FTG Pfungstadt. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Der SV Weiterstadt siegte mit 3:2.

Angesichts der guten Heimstatistik (7-2-4) dürfte die Darmstädter TSG selbstbewusst antreten. Im Tableau ist für das Heimteam mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Die Saison der Darmstädter TSG verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Darmstädter TSG elf Siege, drei Unentschieden und 13 Niederlagen verbucht. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die Darmstädter TSG in den vergangenen fünf Spielen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der SV Weiterstadt erst sechs Zähler für sich. 42:75 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Vor allem die Offensivabteilung der Darmstädter TSG muss der SV Weiterstadt in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel.

Auf dem Papier ist der SV Weiterstadt zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Das könnte Sie auch interessieren