1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Darmstadt

Dicker Brocken für SKG Roßdorf

Erstellt:

Vereinslogo Hellas Darmstadt und SKG Roßdorf
Dicker Brocken für SKG Roßdorf © SPM Sportplatz Media GmbH

Der SKG Roßdorf steht beim Hellas Darmstadt eine schwere Aufgabe bevor. Das Hellas Darmstadt dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die KSG Brandau zuletzt mit 7:0 abgefertigt. Die SKG Roßdorf siegte im letzten Spiel gegen GW Darmstadt mit 3:1 und liegt mit 35 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Gelingt die Wiedergutmachung? Die SKG Roßdorf möchte den letzten Auftritt, als man gegen das Hellas Darmstadt verlor (1:3), vergessen machen.

Angesichts der guten Heimstatistik (11-0-1) dürfte das Hellas Darmstadt selbstbewusst antreten. Die Heimmannschaft nimmt mit 67 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Prunkstück des Hellas Darmstadt ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 36 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Nach 25 absolvierten Begegnungen stehen für das Hellas Darmstadt 22 Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen auf dem Konto. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte das Hellas Darmstadt.

Die Saison der SKG Roßdorf verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gäste elf Siege, zwei Unentschieden und zwölf Niederlagen verbucht.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt das Hellas Darmstadt vor. Die SKG Roßdorf muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des Hellas Darmstadt zu stoppen.

Gegen das Hellas Darmstadt erwartet die SKG Roßdorf eine hohe Hürde.

Auch interessant