Vereinslogo SV Croatia Griesheim und DJK-SSG Darmstadt
+
DJK-SSG Darmstadt weiterhin mit löchrigster Defensive der A-Liga Darmstadt

A-Liga Darmstadt: SV Croatia Griesheim – DJK-SSG Darmstadt, 4:1 (0:1)

DJK-SSG Darmstadt weiterhin mit löchrigster Defensive der A-Liga Darmstadt

Nach 90 Minuten im letzten Match der Saison verlor der DJK-SSG Darmstadt 1:4 und verließ den Platz wie so oft in dieser Saison ohne Punkte. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der SV Croatia Griesheim wurde der Favoritenrolle gerecht. Das Hinspiel fand nach umkämpften 90 Minuten mit den Gastgebern einen knappen 4:3-Sieger.

Der DJK-SSG Darmstadt ging per Elfmeter von Samir Hasanovic in Führung (33.). Die Pausenführung der Gäste fiel knapp aus. Artur Hasenkampf beförderte das Leder zum 1:1 des SV Croatia Griesheim in die Maschen (47.). Vice Puljiz brachte den DJK-SSG Darmstadt per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 58. und 68. Minute vollstreckte. Dominik Bralic stellte schließlich in der 85. Minute den 4:1-Sieg für den SV Croatia Griesheim sicher. Der Unparteiische Volker Dörr (Riedstadt) beendete schließlich das Spiel und somit kassierte der DJK-SSG Darmstadt eine schmerzliche Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf.

Meistens verließ der SV Croatia Griesheim den Platz als Verlierer, insgesamt 21-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur sechs Siege und vier Unentschieden.

Mit 135 Gegentreffern stellte der DJK-SSG Darmstadt die schlechteste Defensive der Liga. Im Angriff weist der DJK-SSG Darmstadt deutliche Schwächen auf, was die nur 38 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Am Samstag muss der SV Croatia Griesheim beim SV Weiterstadt ran, zeitgleich wird der DJK-SSG Darmstadt von der SKG Gräfenhausen in Empfang genommen.

Das könnte Sie auch interessieren