1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Darmstadt

Findet KSG Brandau wieder in die Spur?

Erstellt:

Vereinslogo KSG Brandau und RSV Germania Pfungstadt
Findet KSG Brandau wieder in die Spur? © SPM Sportplatz Media GmbH

Dem RSV Ger. Pfungstadt steht bei der KSG Brandau eine schwere Aufgabe bevor. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die KSG Brandau gegen das Türk Gücü Darmstadt. Zuletzt holte der RSV Germania Pfungstadt einen Dreier gegen die FTG Pfungstadt (5:4). Gelingt dem RSV Ger.

Pfungstadt gegen die KSG Brandau die Revanche? Nach dem 0:5 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Mehr als Platz acht ist für die KSG Brandau gerade nicht drin.

Auf fremden Plätzen läuft es für den RSV Germania Pfungstadt bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Der Gast besetzt mit zehn Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit nur 26 Treffern stellt der RSV Ger. Pfungstadt den harmlosesten Angriff der A-Liga Darmstadt. Der aktuelle Ertrag des RSV Germania Pfungstadt zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und 14 Niederlagen.

Der RSV Ger. Pfungstadt hat mit 105 Gegentoren mehr kassiert als jede andere Mannschaft der Liga. Mit der KSG Brandau fährt man auch noch zu einem offensivstarken Gegner.

Für den RSV Germania Pfungstadt wird es sehr schwer, bei der KSG Brandau zu punkten.

Auch interessant