1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Darmstadt

Gelingt FSV Schneppenhausen der Coup?

Erstellt:

Vereinslogo SKG Roßdorf und FSV Schneppenhausen
Gelingt FSV Schneppenhausen der Coup? © SPM Sportplatz Media GmbH

Mit der SKG Roßdorf spielt der FSV Schneppenhausen am Donnerstag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Während die SKG Roßdorf nach dem 5:2 über den SV Weiterstadt mit breiter Brust antritt, musste sich der FSV Schneppenhausen zuletzt mit 1:3 geschlagen geben.

Mehr als Platz sechs ist für die SKG Roßdorf gerade nicht drin. Der aktuelle Ertrag des Heimteams zusammengefasst: siebenmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der FSV Schneppenhausen erst drei Zähler für sich. Der FSV Schneppenhausen belegt mit sieben Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Die Hintermannschaft des FSV Schneppenhausen steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 54 Gegentore kassierte der FSV Schneppenhausen im Laufe der bisherigen Saison. Die bisherige Ausbeute des FSV Schneppenhausen: zwei Siege, ein Unentschieden und elf Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des FSV Schneppenhausen geraten. Die Offensive der SKG Roßdorf trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Bei der SKG Roßdorf sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Fünfmal in den letzten fünf Spielen verließ die SKG Roßdorf das Feld als Sieger, während der FSV Schneppenhausen in dieser Zeit sieglos blieb.

Die SKG Roßdorf reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten fünf Spielen als Sieger. Dagegen gewann der FSV Schneppenhausen schon seit sechs Spielen nicht mehr. Daher sollte der FSV Schneppenhausen für die SKG Roßdorf in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Auch interessant