1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Darmstadt

Greift SV Croatia Griesheim bei SV St. Stephan nach den Sternen?

Erstellt:

Vereinslogo SV St. Stephan und SV Croatia Griesheim
Greift SV Croatia Griesheim bei SV St. Stephan nach den Sternen? © SPM Sportplatz Media GmbH

Mit dem SV St. Stephan spielt der SV Croatia Griesheim am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Sind die Gäste auf die Überflieger vorbereitet? Während der SV St. Stephan nach dem 7:0 über den SV Traisa II mit breiter Brust antritt, musste sich der SV Croatia Griesheim zuletzt mit 1:3 geschlagen geben. Im Hinspiel hatte der SV St.

Stephan die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg.

Angesichts der guten Heimstatistik (7-0-1) dürften die Gastgeber selbstbewusst antreten. Der SV St. Stephan belegt mit 45 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Erfolgsgarant des SV St. Stephan ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 78 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. In dieser Saison sammelte der SV St. Stephan bisher 15 Siege und kassierte zwei Niederlagen. Den SV St. Stephan scheint einfach niemand stoppen zu können. Rekordverdächtige 14 Siege in Serie stehen mittlerweile zu Buche.

Im Tableau ist für den SV Croatia Griesheim mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. Nach 17 absolvierten Begegnungen stehen für den SV Croatia Griesheim sechs Siege, ein Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SV Croatia Griesheim lediglich einmal die Optimalausbeute.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SV Croatia Griesheim geraten. Die Offensive des SV St. Stephan trifft im Schnitt mehr als viermal pro Match.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den SV St. Stephan, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des SV St. Stephan erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des SV Croatia Griesheim.

Auch interessant