1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Darmstadt

Knapper Erfolg für SV Erzhausen

Erstellt:

Vereinslogo SV Erzhausen und TSG Wixhausen
Knapper Erfolg für SV Erzhausen © SPM Sportplatz Media GmbH

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das der SV Erzhausen mit 2:1 gegen die TSG Wixhausen gewann. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Für den Führungstreffer des SV Erzhausen zeichnete Levin Bozkurt verantwortlich (38.). Der Gastgeber nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Der SV Erzhausen baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus: 2:0 für den SV Erzhausen durch ein Eigentor der TSG Wixhausen in der 63. Minute. Sascha Groeger ließ sich in der 64. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:2 für die TSG Wixhausen. Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 2:1 zugunsten des SV Erzhausen.

Der SV Erzhausen findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf.

Trotz der Schlappe behält die TSG Wixhausen den neunten Tabellenplatz bei. Für die Gäste sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus.

Der SV Erzhausen bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und drei Pleiten. In dieser Saison sammelte die TSG Wixhausen bisher drei Siege und kassierte vier Niederlagen.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt der SV Erzhausen die Reserve des SV Traisa, während die TSG Wixhausen am selben Tag bei der KSG Brandau antritt.

Auch interessant