Vereinslogo SV Erzhausen und SKG Gräfenhausen
+
Nichts zu holen für SKG Gräfenhausen

A-Liga Darmstadt: SV Erzhausen – SKG Gräfenhausen, 5:3

Nichts zu holen für SKG Gräfenhausen

Nach 90 Minuten im letzten Match der Saison verlor die SKG Gräfenhausen 3:5 und verließ den Platz wie so oft in dieser Saison ohne Punkte. Die SKG Gräfenhausen war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel hatte der SV Erzhausen mit 5:2 gewonnen.

Am Ende standen die Gastgeber als Sieger da und behielten mit dem 5:3 die drei Punkte verdient zu Hause.

Der SV Erzhausen schoss in dieser Spielzeit Tore am laufenden Band und kommt jetzt zum Saisonabschluss auf sagenhafte 101 Treffer. Der SV Erzhausen weist mit 21 Siegen, fünf Unentschieden und fünf Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.

120 Gegentreffer! Diese unrühmliche Bilanz stellt die SKG Gräfenhausen nach 30 Spielen auf. Der Gast ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Für den SV Erzhausen geht es in zwei Wochen weiter, wenn am 04.06.2022 der FSV Schneppenhausen gastiert. Nächster Prüfstein für die SKG Gräfenhausen ist auf heimischer Anlage die SG Modau (Sonntag, 15:30 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren