1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Darmstadt

Souveräner Dreier gegen GW Darmstadt

Erstellt:

Vereinslogo GW Darmstadt und SV St. Stephan
Souveräner Dreier gegen GW Darmstadt © SPM Sportplatz Media GmbH

GW Darmstadt konnte dem SV St. Stephan zum Saisonauftakt nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 3:6.

Marcus Berninger brachte den SV St. Stephan in der achten Minute in Front. Michael Kunz verwandelte in der zwölften Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung des Gasts auf 2:0 aus. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Mohamed Jahouh in der 25. Minute. GW Darmstadt glich bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr aus. Schließlich schickte der Unparteiische Lucas Renner (Lorsch) beide Teams mit der knappen Führung für den SV St. Stephan in die Kabinen. Spielstark zeigte sich der SV St. Stephan, als Kunz (47.) und Jan Zimmermann (49.) innerhalb weniger Minuten für die Vorentscheidung sorgten. GW Darmstadt verkürzte den Rückstand in der 54. Minute durch einen Elfmeter von Orlando Lehmann auf 2:4. Philipp Root beseitigte mit seinen Toren (77./82.) die letzten Zweifel am Sieg des SV St. Stephan. Kurz vor Ultimo war noch Antonio Lo Vasco zur Stelle und zeichnete für das dritte Tor von GW Darmstadt verantwortlich (84.). Ein starker Auftritt ermöglichte dem SV St. Stephan am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen GW Darmstadt.

Am kommenden Freitag tritt GW Darmstadt bei der TSG Wixhausen an, während der SV St. Stephan zwei Tage später die Zweitvertretung des SV Traisa empfängt.

Auch interessant