1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Darmstadt

Türk Gücü Darmstadt gewährt Ehrentreffer

Erstellt:

Vereinslogo Türk Gücü Darmstadt und SV Erzhausen
Türk Gücü Darmstadt gewährt Ehrentreffer © SPM Sportplatz Media GmbH

Der SV Erzhausen steckte gegen das Türk Gücü Darmstadt eine deutliche 1:4-Niederlage ein. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Das Türk Gücü Darmstadt wurde der Favoritenrolle gerecht. Die Kräfteverhältnisse im Hinspiel waren deutlich verteilt gewesen: Die Gastgeber hatten einen klaren 4:1-Sieg gefeiert.

In Topform präsentierte sich Goerkem Muelayim Parmak, der einen lupenreinen Hattrick markierte (12./15./40.) und dem SV Erzhausen einen schweren Schlag versetzte. Das Türk Gücü Darmstadt hatte die Chancen genutzt und blickte zur Pause auf einen deutlichen Vorsprung. Anstelle von Luc Khiem Vuong war nach Wiederbeginn Tim Kis-Zsirai Sirchich für den SV Erzhausen im Spiel. Furkan Can Bilgin vollendete zum vierten Tagestreffer in der 59. Spielminute. In der Schlussphase gelang Christian Kranz noch der Ehrentreffer für den SV Erzhausen (85.). Letztlich fuhr das Türk Gücü Darmstadt einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Mit dem souveränen Sieg gegen den SV Erzhausen festigte das Türk Gücü Darmstadt die dritte Tabellenposition. Die bisherige Spielzeit des Türk Gücü Darmstadt ist weiter von Erfolg gekrönt. Das Türk Gücü Darmstadt verbuchte insgesamt 14 Siege und zwei Remis und musste erst vier Niederlagen hinnehmen. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam das Türk Gücü Darmstadt auf insgesamt nur sieben Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Trotz der Niederlage belegt der SV Erzhausen weiterhin den achten Tabellenplatz. Acht Siege, drei Remis und acht Niederlagen haben die Gäste derzeit auf dem Konto. Der SV Erzhausen baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Das Türk Gücü Darmstadt verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 05.03.2023 bei der SKG Roßdorf wieder gefordert.

Auch interessant