1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Groß-Gerau

Austen erzielt gegen SKV Mörfelden spätes Remis

Erstellt:

Vereinslogo SKG Bauschheim und SKV Mörfelden
Austen erzielt gegen SKV Mörfelden spätes Remis © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SKG Bauschheim trennte sich an diesem Sonntag von der SKV Mörfelden mit 1:1. Die SKG Bauschheim zog sich gegen die SKV Mörfelden achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Im Hinspiel hatte die SKG Bauschheim für klare Verhältnisse gesorgt und einen 4:1-Sieg verbucht.

Adrian Nafezi versenkte die Kugel zum 1:0 (19.). Die SKG Bauschheim glich bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr aus. Schließlich schickte der Schiedsrichter beide Teams mit der knappen Führung für die SKV Mörfelden in die Kabinen. Der Treffer, der Marvin Austen in der 90. Minute gelang, bescherte seiner Mannschaft kurz vor dem Ende noch den Ausgleich. Am Ende trennten sich die SKG Bauschheim und die SKV Mörfelden schiedlich-friedlich.

Mit 26 ergatterten Punkten steht die SKG Bauschheim auf Tabellenplatz acht. Sieben Siege, fünf Remis und vier Niederlagen hat die Heimmannschaft derzeit auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für die SKG Bauschheim, was acht Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Sicherlich ist das Ergebnis für die SKV Mörfelden nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den vierten Rang. Neun Siege, drei Remis und vier Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto. Zu vier Siegen hintereinander reichte es für die SKV Mörfelden zwar nicht, die Serie ohne Niederlage wurde aber von der SKV Mörfelden fortgesetzt und auf acht Spiele erhöht.

Am Sonntag muss die SKG Bauschheim beim SV Klein-Gerau ran, zeitgleich wird die SKV Mörfelden vom SV 07 Raunheim in Empfang genommen.

Auch interessant