Vereinslogo FC Hillal Rüsselsheim und SKG Stockstadt
+
Hillal Rüsselsheim mit gelungenem Saisonausklang

A-Liga Groß-Gerau: FC Hillal Rüsselsheim – SKG Stockstadt, 3:0 (2:0)

Hillal Rüsselsheim mit gelungenem Saisonausklang

Der FC Hillal Rüsselsheim erfüllte die letzte Pflichtaufgabe und gewann wenig überraschend gegen die SKG Stockstadt mit 3:0. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Hillal Rüsselsheim. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt. Partout keine Probleme hatten die Gastgeber im Hinspiel gehabt, als man einen 5:1-Sieg holte.

Abdelmalek Benali brachte den FC Hillal Rüsselsheim in der 31. Minute nach vorn. Said Belhadj beförderte das Leder zum 2:0 von Hillal Rüsselsheim über die Linie (36.). Mit der Führung für den FC Hillal Rüsselsheim ging es in die Kabine. Mit dem 3:0 sicherte Benali Hillal Rüsselsheim nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (58.). Letzten Endes schlug der FC Hillal Rüsselsheim im 27. Saisonspiel die SKG Stockstadt souverän mit 3:0 vor heimischer Kulisse.

Hillal Rüsselsheim stellte in dieser Spielzeit alle Gegner vor große Probleme. Hinten stand die Mannschaft kompakt und vorne trafen die Spieler häufig, weshalb man schlussendlich auf das sehr gute Torverhältnis von 93:35 kam. Der FC Hillal Rüsselsheim weist mit 21 Siegen, einem Unentschieden und fünf Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Gegen Ende der Saison trumpfte Hillal Rüsselsheim nochmal groß auf und siegte in den letzten vier Spielen.

Wo bei der SKG Stockstadt der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 51 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Zum Saisonabschluss kommen die Gäste auf zehn Siege, vier Unentschieden und zwölf Niederlagen.

Am kommenden Sonntag trifft der FC Hillal Rüsselsheim auf die Reserve des SV 07 Geinsheim, die SKG Stockstadt spielt am selben Tag gegen die SKV Mörfelden.

Das könnte Sie auch interessieren