1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Groß-Gerau

SV 07 Geinsheim II beendet Saison mit einem Paukenschlag

Erstellt:

Vereinslogo SV 07 Geinsheim II und SV VFR Dersim Rüsselsheim II
SV 07 Geinsheim II beendet Saison mit einem Paukenschlag © SPM Sportplatz Media GmbH

Einen furiosen Saisonabschluss legte der Gastgeber gegen die Zweitvertretung des SV VFR Dersim Rüsselsheim hin. Dabei führte die Reserve des SV 07 Geinsheim den Gegner nach allen Regeln der Kunst vor. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des SV 07 Geinsheim II. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Im Hinspiel hatte der SV 07 Geinsheim II vor eigenem Publikum ein 1:0 verbucht.

Der SV 07 Geinsheim II erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Julian Schmidt traf in der fünften Minute zur frühen Führung. Der SV 07 Geinsheim II machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Elias Hahn (10.). Schmidt baute den Vorsprung des SV 07 Geinsheim II in der 19. Minute aus. Samuel Löber gelang ein Doppelpack (26./33.), mit dem er das Ergebnis auf 5:0 hochschraubte. Ehe es in die Kabinen ging, markierte Pascal Tiefel das 6:0 für den SV 07 Geinsheim II (43.). Dersim Rüsselsh. II sah in Durchgang eins kein Land und lag zur Pause unaufholbar zurück. Ein lupenreiner Hattrick! Dieses Kunststück gelang Janik Coutu mit den Treffern (50./58./63.) zum 9:0 für den SV 07 Geinsheim II. Philipp von Aichberger schraubte das Ergebnis in der 65. Minute mit dem 10:0 für den SV 07 Geinsheim II in die Höhe. Der elfte Streich des SV 07 Geinsheim II war Thorsten Bohr vorbehalten (73.). Hahn stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 15:0 für den SV 07 Geinsheim II her (87.). Am Ende ließ der SV 07 Geinsheim II kein gutes Haar am SV VFR Dersim Rüsselsheim II und gewann außerordentlich hoch.

In der Offensive rief der SV 07 Geinsheim II in 30 Spielen nur eine mäßige Leistung ab. 89 Treffer sind eine ausbaufähige Bilanz. Der SV 07 Geinsheim II beendet die Saison mit insgesamt 15 Siegen, vier Remis und elf Pleiten. Bis zum Saisonabschluss zeigte sich der SV 07 Geinsheim II sehr stark und holte in den letzten fünf Spielen 13 Punkte.

Dersim Rüsselsh. II lud die Gegner in dieser Spielzeit förmlich zum Toreschießen ein. Der Gast kassierte in 30 Spielen 175 Treffer.

Auch interessant