1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Groß-Gerau

TSV 1899 Goddelau und SKG Bauschheim trennen sich torlos

Erstellt:

Vereinslogo TSV 1899 Goddelau und SKG Bauschheim
TSV 1899 Goddelau und SKG Bauschheim trennen sich torlos © SPM Sportplatz Media GmbH

Das Ergebnis im Saisonabschlussspiel zwischen dem TSV 1899 Goddelau und der SKG Bauschheim lautete 0:0. Die SKG Bauschheim zog sich gegen den TSV 1899 Goddelau achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Im Hinspiel hatten beide Teams einen Teilerfolg verbucht. Mit dem Abpfiff hatte es 1:1 geheißen.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Letzten Endes wurden die Zuschauer für ihr Kommen – zumindest in Form von Toren – nicht belohnt. Auch für Durchgang zwei gab es keine Treffer zu vermelden, womit es bei der Nullnummer blieb.

Die Abwehr des TSV 1899 Goddelau stand im Saisonverlauf ligaweit für gehobene Qualität. Die lediglich 23 Gegentreffer sind ein sehr guter Wert. Das äußerst erfolgreiche Fußballjahr findet Ausdruck in der Statistik. 22 Siege, sechs Unentschieden und nur zwei Niederlagen erreichte der Gastgeber im Laufe der Saison.

Die SKG Bauschheim schritt in dieser Saison mit großer Offensivlust zur Tat und markierte insgesamt 91 Tore. Der Gast weist mit 15 Siegen, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.

Auch interessant