1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. A-Liga Odenwald

Knifflige Aufgabe für Türkspor Beerfelden

Erstellt:

Vereinslogo Türkspor Beerfelden und TSV Günterfürst
Knifflige Aufgabe für Türkspor Beerfelden © SPM Sportplatz Media GmbH

Türkspor Beerfelden muss mit einer schwarzen Serie von acht Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht TSV Günterfürst empfangen. Zuletzt musste sich Türkspor Beerfelden geschlagen geben, als man gegen die SSV Brensbach die elfte Saisonniederlage kassierte.

Der TSV Günterfürst gewann das letzte Spiel gegen den TSV Höchst II mit 3:0 und belegt mit 36 Punkten den ersten Tabellenplatz. Das Hinspielergebnis lautete 2:0 zugunsten des TSV Günterfürst.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Türkspor Beerfelden sind vier Punkte aus drei Spielen. Die Offensive der Gastgeber strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Türkspor Beerfelden bis jetzt erst 23 Treffer erzielte.

Beim TSV Günterfürst greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 14 Gegentoren stellen die Gäste die beste Defensive der A-Liga Odenwald.

Die Spielzeit von Türkspor Beerfelden war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann Türkspor Beerfelden den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt der TSV Günterfürst doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Türkspor Beerfelden schafft es mit sieben Zählern derzeit nur auf Platz 15, während der TSV Günterfürst 29 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. Der TSV Günterfürst verbuchte elf Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Beim TSV Günterfürst sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ der TSV Günterfürst das Feld als Sieger, während Türkspor Beerfelden in dieser Zeit sieglos blieb.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz des TSV Günterfürst. Türkspor Beerfelden hat also eine harte Nuss zu knacken.

Auch interessant