1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. Gruppenliga Darmstadt

FC Fürth unter Druck

Erstellt:

Vereinslogo FC 07 Bensheim und FC Fürth
FC Fürth unter Druck © SPM Sportplatz Media GmbH

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der FC Fürth am Sonntag im Spiel gegen den FC 07 Bensheim mächtig unter Druck. Letzte Woche siegte der FC 07 Bensheim gegen den SV DJK Eintr. Bürstadt mit 3:1. Damit liegt der FC 07 Bensheim mit 24 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Jüngst brachte der TSV Höchst dem FC Fürth die 13.

Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der FC 07 Bensheim kam im Hinspiel gegen den FC Fürth zu einem knappen 6:5-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-2) dürfte der FC 07 Bensheim selbstbewusst antreten. Der FCB steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Der Gastgeber förderte aus den bisherigen Spielen sieben Siege, drei Remis und acht Pleiten zutage. Der FC 07 Bensheim ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FC Fürth bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Der Gast belegt mit acht Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front kommt der FC Fürth nicht zur Entfaltung, sodass nur 28 erzielte Treffer auf das Konto des FC Fürth gehen. Mit dem Gewinnen tat sich der FC Fürth zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Offensive des FC 07 Bensheim kommt torhungrig daher. Über 2,22 Treffer pro Match markiert der FC 07 Bensheim im Schnitt.

Dieses Spiel wird für den FC Fürth sicher keine leichte Aufgabe, da der FC 07 Bensheim 16 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Auch interessant