Vereinslogo TSV Lengfeld und 1. FCA 04 Darmstadt
+
FCA Darmstadt patzt gegen TSV Lengfeld

Gruppenliga Darmstadt: TSV Lengfeld – 1. FCA 04 Darmstadt, 2:1 (1:0)

FCA Darmstadt patzt gegen TSV Lengfeld

Ist der FCA Darmstadt zum Saisonende müde geworden? Zumindest setzte sich der 1. FCA 04 Darmstadt überraschenderweise im letzten Saisonspiel nicht gegen den TSV Lengfeld durch und verlor mit 1:2. Wer hätte das gedacht? Der TSV Lengfeld wuchs über sich hinaus und fügte dem 1. FCA 04 Darmstadt eine Pleite zu.

Das Hinspiel war mit 2:1 zugunsten des FCA Darmstadt ausgegangen.

Für das erste Tor sorgte Marcel Buettner. In der 34. Minute traf der Spieler des TSV Lengfeld ins Schwarze. Zur Pause behielten die Gastgeber die Nase knapp vorn. Thorsten Helfmann erhöhte für den TSV Lengfeld auf 2:0 (81.). Kurz vor Ultimo war noch Thiago Zanon Novis zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des 1. FCA 04 Darmstadt verantwortlich (90.). Am Schluss gewann der TSV Lengfeld gegen den Gast.

Dieses Mal entkam der TSV Lengfeld nur knapp dem Abstieg. Nach 33 Spielen steht der TSV Lengfeld auf Platz 13. Meistens verließ der TSV Lengfeld den Platz als Verlierer, insgesamt 17-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur acht Siege und acht Unentschieden. Fünf Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des TSV Lengfeld der nun abgeschlossenen Saison.

Der FCA Darmstadt rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz. Damit dürfte der 1. FCA 04 Darmstadt in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Im gesamten Saisonverlauf holte der FCA Darmstadt 23 Siege und drei Remis und musste nur sieben Niederlagen hinnehmen.

Der TSV Lengfeld wird am kommenden Sonntag vom VfR Fehlheim empfangen. Der 1. FCA 04 Darmstadt hat nächste Woche den SV 07 Geinsheim zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren