1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. Gruppenliga Darmstadt

SV 07 Nauheim will wieder jubeln

Erstellt:

Vereinslogo SV 07 Nauheim und RW Walldorf II
SV 07 Nauheim will wieder jubeln © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Donnerstag trifft der SV 07 Nauheim auf die Reserve des RW Walldorf. Jüngst brachte der 1. FCA 04 Darmstadt dem SV 07 Nauheim die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Das RW Walldorf II siegte im letzten Spiel souverän mit 4:1 gegen den FC 07 Bensheim und muss sich deshalb nicht verstecken.

Die Heimbilanz des SV 07 Nauheim ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. In den letzten Partien hatte die Heimmannschaft kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Auf des Gegners Platz hat das RW Walldorf II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst zwei Zählern unterstreicht. Nach sechs ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: drei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage.

Die Hintermannschaft des SV 07 Nauheim ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des RW Walldorf II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für das RW Walldorf II. Dem SV 07 Nauheim bleibt die Rolle des Herausforderers.

Auch interessant