Vereinslogo SV 07 Geinsheim und FC Fürth
+
Ulrich trifft: SV 07 Geinsheim deklassiert FC Fürth

Gruppenliga Darmstadt: SV 07 Geinsheim – FC Fürth, 8:2 (4:1)

Ulrich trifft: SV 07 Geinsheim deklassiert FC Fürth

Der SV 07 Geinsheim führte den FC Fürth nach allen Regeln der Kunst mit 8:2 vor. Der SV 07 Geinsheim ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den FC Fürth einen klaren Erfolg. Beide Mannschaften hatten sich im Hinspiel ein enges Match geliefert, das der SV 07 Geinsheim am Ende mit 3:2 gewonnen hatte.

Das Heimteam legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von David Ulrich aufhorchen (2./13.). Das 1:2 des FC Fürth stellte Max Katzenmeier sicher (15.). Für den nächsten Erfolgsmoment des SV 07 Geinsheim sorgte Ulrich (19.), ehe Alexander Melchior das 4:1 markierte (33.). Der FC Fürth ließ zumindest bis zur Pause kein weiteres Tor zu und so blieb es bis zum Halbzeitpfiff beim deutlichen Vorsprung des SV 07 Geinsheim. Ulrich baute den Vorsprung des SV 07 Geinsheim in der 50. Minute aus. Ali Sadik beförderte das Leder zum 2:5 des FC Fürth über die Linie (53.). Für die Gäste war es ein Tag zum Vergessen. Melchior (55.), Nikolai Krimphove (70.) und Deniz Celik (75.) machten das Unheil perfekt. Mit dem Spielende fuhr der SV 07 Geinsheim einen Kantersieg ein. Bereits vor dem Seitenwechsel war für den FC Fürth klar, dass gegen den SV 07 Geinsheim heute kein Kraut gewachsen war.

Kurz vor Saisonende steht der SV 07 Geinsheim mit 51 Punkten auf Platz neun. Der SV 07 Geinsheim kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon vier Spiele zurück.

Durch diese Niederlage fiel der FC Fürth in die Abstiegszone auf Platz 14. Nun musste sich der FC Fürth schon 20-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die neun Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Kommende Woche tritt der SV 07 Geinsheim beim VFR Groß-Gerau an (Sonntag, 15:30 Uhr), am gleichen Tag genießt der FC Fürth Heimrecht gegen den FC 07 Bensheim.

Das könnte Sie auch interessieren