1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. Kreisoberliga Bergstraße

Ausgleichstor von Krauss bleibt nur ein Ehrentreffer

Erstellt:

Vereinslogo SV Lörzenbach und SSG Einhausen
Ausgleichstor von Krauss bleibt nur ein Ehrentreffer © SPM Sportplatz Media GmbH

Der SV Lörzenbach konnte der SSG Einhausen zum Saisonauftakt nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 1:4.

Das erste Tor des Spiels ging an die SSG Einhausen. Allerdings gelang dies nur mithilfe des SV Lörzenbach: 1:0 für die SSG Einhausen durch ein Eigentor in der 30. Minute. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Tim Krauss den Ausgleich (32.). Enrico Claus trug sich in der 33. Spielminute in die Torschützenliste ein. Zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit (45.) schoss Max Gebhardt einen weiteren Treffer für die SSG Einhausen. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In der Halbzeit nahm der SV Lörzenbach gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Johannes Schumacher und Silas Zeiss für Krauss und Levin Ginader auf dem Platz. Den Vorsprung der SSG Einhausen ließ Marvin Knaup in der 62. Minute anwachsen. Letztlich fuhren die Gäste einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Am nächsten Sonntag reist der SV Lörzenbach zum SC Olympia Lorsch, zeitgleich empfängt die SSG Einhausen den SV Fürth.

Auch interessant