1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. Kreisoberliga Bergstraße

Für SV Eintracht II beginnt die Rückrunde

Erstellt:

Vereinslogo Eintracht Wald-Michelbach II und SG Odin Wald-Michelbach
Für SV Eintracht II beginnt die Rückrunde © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Freitag bekommt es die Zweitvertretung des SV Eintracht mit der SG Odin zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Eintracht Wald-Michelbach II siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen Alemannia Groß-Rohrheim und muss sich deshalb nicht verstecken.

Die SG Odin Wald-Michelbach schlug Azzurri Lampertheim am Sonntag mit 5:2 und hat somit Rückenwind. Das Hinspiel entschied die SG Odin für sich und feierte einen 3:0-Sieg.

Mehr als Platz sechs ist für den SV Eintracht II gerade nicht drin. Die Heimmannschaft verbuchte sechs Siege, vier Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. Zuletzt lief es recht ordentlich für Eintracht Wald-Michelbach II – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Mit 33 Zählern führt die SG Odin Wald-Michelbach das Klassement der Kreisoberliga Bergstraße souverän an. Erfolgsgarant der Gäste ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 53 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Das bisherige Abschneiden der SG Odin: zehn Siege, drei Punkteteilungen und ein Misserfolg. Die SG Odin Wald-Michelbach tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Besonderes Augenmerk sollte der SV Eintracht II auf die Offensive der SG Odin legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Trumpft Eintracht Wald-Michelbach II auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-2-0) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall der SG Odin Wald-Michelbach (4-2-1) eingeräumt.

Der SV Eintracht II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Auch interessant