1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. Kreisoberliga Bergstraße

Joker-Held Schmidt trifft – SG Odin siegt

Erstellt:

Vereinslogo VfL Birkenau und SG Odin Wald-Michelbach
Joker-Held Schmidt trifft – SG Odin siegt © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Odin Wald-Michelbach geht mit einem 6:3-Erfolg bei VfL Birkenau in die Saisonpause. Im Hinspiel hatte die SG Odin mit einem 3:1 die Punkte daheim behalten.

VfL Birkenau legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von Max Gebhardt aufhorchen (4./14.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Philip Trares in der 25. Minute. Bei der SG Odin Wald-Michelbach kam David Schmidt für Nino Sattler ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (28.). Bis zum Halbzeitpfiff blieb der knappe Vorsprung von VfL Birkenau bestehen. In der Pause stellte die SG Odin personell um: Per Doppelwechsel kamen Gero Lammer und Peter Goelz auf den Platz und ersetzten Tim Walz und Jesr Nerabi. In der 54. Minute brachte Leo Trautmann den Ball im Netz von VfL Birkenau unter. Schmidt sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für das 5:2 (68./73./79.) aus der Perspektive der SG Odin Wald-Michelbach. Fabio Wiesenbach verkürzte für VfL Birkenau später in der 87. Minute auf 3:5. Schmidt führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 6:3 war er schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (90.). Schlussendlich reklamierte die SG Odin einen Sieg in der Fremde für sich und wies VfL Birkenau in die Schranken.

Am Ende der Saison steht VfL Birkenau im sicheren Mittelfeld auf Platz sechs. Das Heimteam steht mit insgesamt 15 Siegen, sieben Remis und zehn Niederlagen zum Saisonabschluss recht gut da.

Die SG Odin Wald-Michelbach rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem vierten Tabellenplatz. Damit dürfte der Gast in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Dass die Offensive der SG Odin zu den besten der Liga gehört, zeigte man auch im letzten Spiel. Damit kommt die SG Odin Wald-Michelbach auf insgesamt 128 Treffer. Die SG Odin weist mit 21 Siegen, drei Unentschieden und acht Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Die SG Odin Wald-Michelbach scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Auch interessant